Werbung

Pressemitteilung vom 25.03.2023    

Kreuzgang Konzerte mit A-Cappella auch mittwochs

Traditionell erklang in der Vergangenheit die handgemachte Musik der Kreuzgang Konzerte immer montags. In diesem Jahr werden zwei der vier Konzerte an einem Mittwoch durchgeführt.

Foto: Marc Theis

Neuwied. So nimmt das preisgekrönte Vokalquintett vocaldente am Mittwoch, 10. Mai, um 20 Uhr die Zuhörer in schwindelerregende Höhen mit. Einmal schweben ihre Melodien "über den Wolken", ein andermal sind die Hände zum Rave "up in the air". Dabei zeigt vocaldente eine Bandbreite aus luftigen Harmonien und perfektem Gesang, die von den Comedian Harmonists bis Taylor Swift reicht.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Telefon 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.kreuzgang-konzerte.de. Veranstaltungsort ist die ehemalige Abtei Rommersdorf im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Riesenparty mit den "Westerwald RockerZ" in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Rot und schwarz gewandet, füllten die Bandmitglieder die große Bühne: Im Hintergrund Thomas Fuchs ...

Eindrucksvolle Ausstellung von Werken aus der Sammlung Krüger im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Bei der Eröffnung konnte Landrat Achim Hallerbach neben der Tochter des Stifters und einigen Mitgliedern des Stiftungsrats ...

"Kultur lohnt sich": Der Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobt

Region. Mit dem Preis soll eine durch Leben oder Werk der Region Westerwald verbundene natürliche oder juristische Person ...

Musikalischer Hochgenuss für den guten Zweck in Unkel

Unkel. Am Freitag, 8. März, veranstaltet BR Hochzeitsplanung ein Benefizkonzert im Center Forum Unkel zugunsten der Kindergärten ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und Riesenrad

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kunstverein Linz am Rhein: Erste Ausstellung 2024 zeigt Werke von Bettina van Haaren

Linz am Rhein. Was erwartet die Besucher dieser Ausstellung? Auf sehr eindrückliche Weise charakterisiert Dr. Kai Hohenfeld, ...

Weitere Artikel


Schockanrufe in Bad Hönningen und Vettelschoß gaukeln Eltern Unfall vor

Linz. Nach Aussage der Eltern wurden diese von Betrügern angerufen, die sich als Amtspersonen ausgaben. Als "Amtspersonen" ...

"DD Die Idee“ Eventservice eröffnet in Kürze neue Location in Herschbach

Herschbach. Das Ehepaar Diel stellte bei dieser Gelegenheit einmal mehr unter Beweis, wie moderne Gastronomie geht. Eine ...

Welche Heizung darf ab 2024 ins Haus?

Region. Ab 2024 sollen neue Heizungen mit 65 Prozent erneuerbaren Energien wie Wärmepumpen, Biomasseheizungen oder Fernwärme ...

Aus einem Lagerraum in St. Katharinen klauten Diebe Angeln und Schnaps

St. Katharinen. In der Zeit von Donnerstag (23. März) bis Freitag entwendeten unbekannte Täter aus einem Lagerraum eines ...

Kinderbetreuung: Stadt Neuwied fragt nach Wünschen der Eltern

Neuwied. Ganztägige Betreuung in den Grundschulen reicht vom Hortangebot über betreuende Grundschulen bis hin zu den Ganztagsschulen. ...

Heinrich Richarz und Gregor Weiler mit höchster Auszeichnung des Sozialverbands VdK geehrt

Waldbreitbach. Kreisvorsitzender Hans Werner Kaiser konnte Landrat Achim Hallerbach, den Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen ...

Werbung