Werbung

Pressemitteilung vom 22.03.2023    

Ostern mit Oper im Schloss Engers

Der Ostersonntag in Schloss Engers steht ganz im Zeichen der Oper - am 9. April um 17 Uhr im Dianasaal. Weltklasse-Geiger Guy Braunstein, Flötistin Gili Schwarzman und Stipendiaten der Villa Musica begleiten zwei junge Sängerinnen in Kammerfassungen großer Arien von Mozart und Wagner.

Weltklasse-Geiger Guy Braunstein. Foto:_Boaz Arad_red

Engers. Die Sopranistin Soomin Lee singt zwei Arien aus Mozarts Münchner Oper "Idomeneo": die Arie der Ilia mit obligaten Bläsern und das Rondo der Elettra mit Streichern. Isoldes Liebestod aus Wagners "Tristan und Isolde" ist mit Hanna Kim Koo zu hören. Beide Sängerinnen haben sich an der Hamburgischen Staatsoper und anderen renommierten Häusern ihre ersten Lorbeeren schon verdient.

Guy Braunstein, der langjährige Konzertmeister der Berliner Philharmoniker, leitet das Kammerensemble der Villa Musica von der ersten Geige aus, auch im berühmten Vorspiel zu "Tristan und Isolde". Aus München kommen auch die beiden übrigen Werke des Programms: das frühe Klavierquartett des jungen Richard Strauss und seine berühmte sinfonische Dichtung "Till Eulenspiegels lustige Streiche" in einer Fassung für Bläser und Klavier. Festlicher kann man Ostern kaum feiern.

Tickets unter www.villamusirundde und telefonisch unter 02622/9264117. Ermäßigungen für Schüler und Studenten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Ausstellung "Grafik und Buchkunst" der Künstlerin Louise Heymans im Kunstverein Linz am Rhein

Linz am Rhein. Der Kunstverein lädt zur Vernissage am Samstag, 27. April, um 15 Uhr ein. Die Begrüßung wird durch Sabine ...

Bewerbungsstart für den Deutschen Buchhandlungspreis 2024

Region. Die Gewinner erwartet ein Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld von bis zu 25.000 Euro. Insgesamt stehen für den ...

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Neuwied/Region. Hallerbach sprach von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in Rheinland-Pfalz. Er verwies ...

Sterne des Südens leuchten im Westerwald: hochkarätiges Literatursommer-Programm

Willroth. Stellvertretend für die drei Landräte der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“, Dr. Peter Enders (AK), Achim ...

Neuwied-Block in Frühlingsstimmung: Konzert der Blocker Musikanten erwartet Musikliebhaber

Neuwied-Block. Mit ansteckender Begeisterung proben die Musiker in Neuwied-Block für das bevorstehende Konzert. Am Samstag, ...

Axel Prahl und Kindertheater: Programmänderung bei Rommersdorf Festspielen

Neuwied. Axel Prahl und sein Inselorchester müssen mit ihrem Abend zum Album "Mehr" einen Tag vorverlegt werden auf Donnerstag, ...

Weitere Artikel


Schüler der Christiane-Herzog-Schule beschäftigen sich mit Klima- und Umweltschutz

Neuwied. "Wieso geht es unserer Erde schlecht und was können wir selbst tun, damit es ihr bessergeht?" Diese Leitfragen stellten ...

Viel Knowhow zum Schutz vor Umweltschäden

Kreis Neuwied. Der Klimawandel ist und bleibt eines der beherrschenden Themen der Zeit. Ihn soweit wie möglich aufzuhalten, ...

Demuth fordert mehr Lehrgangsplätze für heimische Feuerwehren an Landesfeuerwehrschule

Kreis Neuwied. Grund für die CDU-Initiative sind aktuelle Zahlen der Landesregierung: Danach gehen eine Vielzahl engagierter ...

Verkehrsbeschränkung wegen turnusmäßiger Tunnelwartung bei Rengsdorf

Rengsdorf. Aufgrund der Wartungsarbeiten muss die Fahrspur in Richtung Neuwied am Montag, 3. April, zwischen den Anschlussstellen ...

Diebstahl einer Ortstafel in Rederscheid - Hinweise gesucht

Rederscheid. Die Täter haben zunächst das gesamte Schild einschließlich Pfosten und Betonfundament herausgerissen. Im Anschluss ...

Mehrere Verkehrsunfallfluchten im Dienstgebiet der PI Straßenhaus - Zeugenhinweise gesucht

Straßenhaus/Region. Am Dienstagnachmittag (21. März) kam es um 14.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Westerwaldpark in Oberhonnefeld-Gierend. ...

Werbung