Werbung

Pressemitteilung vom 20.03.2023    

Zwei Autos im Unkeler Buchenweg mutwillig beschädigt

Ein unbekannter Täter hat in einer Grundstückseinfahrt im Buchenweg in Unkel den Lack zweier Autos zerkratzt. Die Polizei in Linz geht Hinweisen nach.

(Symbolbild: woti)

Unkel. In der Nacht von Donnerstag (16. März) auf Freitag wurden zwei Pkw in Unkel mutwillig beschädigt, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Die beiden Fahrzeuge waren in einer Grundstückseinfahrt im Buchenweg geparkt. In dem Tatzeitraum zerkratzte ein bislang noch unbekannter Täter die beiden Autos. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Linz am Rhein entgegen, Tel. 02644/943-0. (PM)


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fast 30 Millionen Schulden weniger: Kreis Neuwied profitiert von Landesmitteln

Neuwied. Justizminister Herbert Mertin erklärte bei der Übergabe des Bescheides an Landrat Achim Hallerbach: "Das Land übernimmt ...

Cannabis-Kontrollen: Neuwieder Stadtvorstand ist sauer - "Wir sollen es ausbaden!"

Neuwied. "Ein Schlag ins Gesicht!", legt er nach und unterstreicht: "Es kann nicht sein, dass Bund und Land sich wieder einmal ...

Premiere in der Kiddi-Ambulanz im DRK Krankenhaus Neuwied

Neuwied. Hierzu wurde sie mit einem Mikrofon ausgestattet, mit dem sie über eine Hör-Anlage besser mit den Kindern kommunizieren ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

Weitere Artikel


HVV-Windhagen lädt zur Mitgliederversammlung ein

Windhagen. Gerade weil auch der HVV unter einer berufs- und altersbedingt gravierenden Abnahme aktiver Mitglieder leidet, ...

"ChocolArt" in Neuwied: Drei Schokotage mit Leckereien der internationalen Spitzenklasse

Neuwied. Schokoladen-Festivals gibt es in Deutschland eigentlich nur dreimal: Eines im Ursprungsort Tübingen, in Wernigerode ...

Westerwald Bank legt für abgelaufenes Geschäftsjahr solides Ergebnis vor

Hachenburg. Starkes Kreditwachstum und positive Entwicklung der Einlagen meldet die Westerwald Bank für ihr Geschäftsjahr ...

Lkw-Fahrer mit 3,53 Promille auf der A 48 bei Koblenz angehalten

Koblenz. Bei der Polizei gingen mehrere Notrufe aufgrund eines stark Schlangenlinien fahrenden Lkw auf der A 48 in Fahrtrichtung ...

Zwölfjähriger Bendorfer will Spritztour mit dem Auto seiner Eltern unternehmen

Bendorf. "Was Erwachsene können, kann ich auch" dachte sich wohl der zwölf Jahre alte Junge aus Bendorf, als er sich am Sonntag ...

Die New Diamonds aus Unkel laden zum Probetraining ein

Unkel. Die New Diamonds bestehen seit 2005 und stehen jedes Jahr mit einem neuen Thema auf der Bühne. In der vergangenen ...

Werbung