Werbung

Pressemitteilung vom 19.03.2023    

Die New Diamonds aus Unkel laden zum Probetraining ein

Die Showtanzgruppe New Diamonds aus Unkel bietet für April einen Probetraining an. Die Tänzerinnen im Alter zwischen 16 und 32 Jahren werden in der Karnevalssession für Auftritte in der gesamten Region gebucht. Wer möchte, kann nun neu einsteigen.

Auf vielen Bühnen zu Hause: die Showtanzgruppe New Diamonds. Foto: Verein

Unkel. Die New Diamonds bestehen seit 2005 und stehen jedes Jahr mit einem neuen Thema auf der Bühne. In der vergangenen Session strahlte die Formation aus Unkel unter dem Motto „The Greatest Showman“ bei Veranstaltungen zwischen Rheinbrohl und Bonn sowie auch „auf der Höhe“.

Trainiert wird ein- bis zweimal pro Woche für jeweils zwei Stunden. Tänze und Hebefiguren werden dabei einstudiert. Für die kommende Session 2023/24 wird ein Probetraining für Interessentinnen angeboten. Voraussetzung zur Teilnahme ist lediglich, dass die Neu-Tänzerin zur nächsten Session mindestens 16 Jahre alt ist.

Das Probetraining findet am Dienstag, 18. April, ab 19.30 Uhr im Vereinsheim des FC Unkel 80 am Sportplatz statt. Wer Interesse hat, kann sich bei Trainerin Maren Langenfeld unter newdiamondsunkel@web.de anmelden oder einfach vorbeikommen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Waldbreitbacher läuft in Belfast seinen 200. Marathon und hört noch nicht auf

Waldbreitbach. "Ich habe eine ausgeprägte Allergie gegen Läufe ab 30 Kilometer Länge". Mit dieser Aussage überrascht Wolfgang ...

Nachhaltigkeit im Fokus: SPD Neuwied trifft Verein "ReThink" für ökologischen Wandel

Neuwied. Der Verein "ReThink" aus Heimbach-Weis widmet sich der Förderung nachhaltiger Lebensweisen. Dieser Leitgedanke steht ...

Leichtathletik: Rhein-Wied-Nachwuchs gewinnt in Wittlich 57 Medaillen

Neuwied/Wittlich. U20:
Wer die Jahrgänge der Rhein-Wieder Talente kennt, der mag denken, es wäre in Wittlich um die Altersklasse ...

Rhein-Wied-Athleten zeigen auch international Top-Leistungen

Neuwied. Bei den Bay League Championships setzte Levine mit den Plätzen zwei über 100 Meter in persönlicher Bestzeit von ...

Ausbildungsorchester der Blocker Musikanten begeistert sein Publikum restlos

Neuwied. Das war kein Kindergeburtstag, das war der Startschuss für die nächste Generation von Musikbegeisterten, die ihren ...

Nachtfalter im Scheinwerferlicht: Entdeckungsreise im Buchholzer Moor

Buchholz. Wer kennt sie nicht - Weinschwärmer, Brombeerspinner, Nachtschwalbenschwanz, Kiefernspinner, Brauner Bär, Haseleule ...

Weitere Artikel


Zwölfjähriger Bendorfer will Spritztour mit dem Auto seiner Eltern unternehmen

Bendorf. "Was Erwachsene können, kann ich auch" dachte sich wohl der zwölf Jahre alte Junge aus Bendorf, als er sich am Sonntag ...

Lkw-Fahrer mit 3,53 Promille auf der A 48 bei Koblenz angehalten

Koblenz. Bei der Polizei gingen mehrere Notrufe aufgrund eines stark Schlangenlinien fahrenden Lkw auf der A 48 in Fahrtrichtung ...

Zwei Autos im Unkeler Buchenweg mutwillig beschädigt

Unkel. In der Nacht von Donnerstag (16. März) auf Freitag wurden zwei Pkw in Unkel mutwillig beschädigt, heißt es in der ...

"Bräpe Jonge" spenden 600 Euro für Projekt Adventskalenderhaus

Waldbreitbach. "Wir sind froh, dass unsere Reibekuchen auf den letztjährigen Weihnachtsmarkt so gefragt waren und wir daher ...

Windhagen: Unerlaubtes Duo auf E-Bike endet mit Kopfverletzung

Windhagen. Irgendwann verlor die Fahrradfahrerin aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrrad und geriet ...

"Mut zum WUT": Zehnte Auflage des Ultra-Trail-Laufs lockt ins Wiedtal

Waldbreitbach. Gemäß dem Motto "Mut zum WUT" geht es für alle gemeinsam auf eine große Runde um Waldbreitbach und das Mittlere ...

Werbung