Werbung

Pressemitteilung vom 16.03.2023    

Blitzgerät erfasste 76 Temposünder am Mittwochmorgen in Linz

Am Ortsausgang von Linz hat die Verkehrsdirektion Koblenz am Mittwochmorgen (15. März) die Geschwindigkeit der Fahrzeuge überprüft. 76 Fahrer waren zu schnell unterwegs.

(Symbolbild: woti)

Linz. Am Mittwochmorgen führte die Verkehrsdirektion Koblenz eine Geschwindigkeitsmessung im oberen Teil der Asbacher Straße durch. Hierbei wurden insgesamt 988 Fahrzeuge gemessen, von denen 76 zu schnell unterwegs waren. Die Polizei leitete entsprechende Ordnungswidrigkeitsverfahren ein. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Betäubungsmittelverstöße im Verkehr: Polizei nimmt zwei Personen ins Visier

Buchholz. Die Polizeibeamten hielten zunächst einen Pkw-Fahrer mittleren Alters in Buchholz (WW) an, bei dem sie drogentypische ...

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Region. Der kalendarische Frühlingsanfang ist am geläufigsten und richtet sich nach dem Sonnenstand. Da die Erde zur Sonne ...

Das künftige Rhein-Wied Hospiz geht auf die Fertigstellung zu

Neuwied-Niederbieber. Weiterhin liegt der Bau im Zeit- und Kostenplan. Der zügig voranschreitende Innenausbau lässt immer ...

Zertifikats-Triple: Kreis Neuwied bleibt Fairtrade

Kreis Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig und Landrat Achim Hallerbach freuen sich über die Bestätigung. "Die Auszeichnung ...

Wäller Helfen Business Netzwerk hebt regionales Engagement auf ein neues Niveau

Rotenhain. Das Event begann traditionell mit Dudelsackklängen im Adlernest und einem inspirierenden Impulsvortrag von Vinzenz ...

Weitere Artikel


Linz: Geldbörsen-Finder hob mit EC-Karten Geldbeträge ab

Linz. Am Mittwochnachmittag (15. März) wurde der Linzer Polizeiinspektion der Verlust einer Geldbörse mit anschließend missbräuchlicher ...

Sandra Weeser: Mithilfe "mobil.klasse.de" ein Jahr in Frankreich unterrichten

Betzdorf. Auf das Programm macht die heimische Bundestagsabgeordnete und Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen ...

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied nimmt am diesjährigen Boys Day teil

Neuwied. Das Neuwieder Klinikum nimmt in diesem Jahr am deutschlandweit stattfindenden Boys Day am 27. April teil und vergibt ...

SPD-Ortsverein Bad Hönningen veranstaltet traditionellen Ostereierverkauf

Bad Hönningen. Der SPD-Ortsverein Bad Hönningen teilt mit, dass er am Karsamstag wieder Ostereier verkaufen wird. Für die ...

Auf der K104 und L265: Polizei sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten

Straßenhaus. Der erste zwischen Straßenhaus und Hardert passierte laut Polizeibericht gegen 6.32 Uhr. Die beiden in entgegengesetzte ...

Kaffee, Kuchen und Kunterbuntes beim Garagen-/Hofflohmarkt in Bruchhausen

Bruchhausen. Verkauft werden neben kunterbunt-gemischtem Flohmarkt-Krims-Krams wie Lampen, Porzellan, Deko, Kinder-Spielen, ...

Werbung