Werbung

Pressemitteilung vom 16.03.2023    

Kaffee, Kuchen und Kunterbuntes beim Garagen-/Hofflohmarkt in Bruchhausen

Seit einigen Jahren eine ausgesprochen schöne und sehr unterhaltsame Veranstaltung, bei der es viel zu entdecken, zu erwerben, zu essen und zu erzählen gibt: Der Garagen-/Hofflohmarkt in Bruchhausen zugunsten der Schützlinge des Tierschutz Siebengebirge. Am Sonntag, 26. März, findet dieser in der Zeit von 12 bis rund 17 Uhr statt.

Die Veranstalter freuen sich auf einen bunten und schönen Nachmittag. (Foto: Antje Firmenich)

Bruchhausen. Verkauft werden neben kunterbunt-gemischtem Flohmarkt-Krims-Krams wie Lampen, Porzellan, Deko, Kinder-Spielen, Bücher, Anziehsachensachen auch die Bio-Ostereier (bunt gefärbte und rohe) des Hof Alpermühle in Nümbrecht sowie Wildblumen-Samenmischungen für Töpfe und Blumenbeete. Auch viele Utensilien für Hund und Katz wie Halsbänder, Leinen, Näpfe, Körbchen sind beim Flohmarkt zu haben.

Für das leibliche Wohl in Form von Kaffee, Kuchen, Waffeln wird bestens gesorgt sein. Der Erlös aus allen Verkäufen kommt zu 100 Prozent den Tieren des Vereins zugute. Der Garagen-Flohmarkt findet in der Waldstraße 27 in Bruchhausen statt. Parkplätze befinden sich am Gewerbegebiet "Beuelsrast", an der Kirche oder hinter dem Dorfgemeinschaftshaus. Die Tierschützer freuen sich auf viele zwei- und vierbeinige Besucher, nette Gespräche und einen wunderschönen Sonntagnachmittag.



Auch ein Besuch der Vereins-Internetseite oder auf Facebook lohnt sich immer, denn dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was im Verein aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen, welche wichtigen Termine anstehen, wo Hilfe dringend nötig ist. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sieg der Solidarität: Die Lotto-Elf triumphiert beim Benefizspiel in Wallmenroth

Wallmenroth. Die Lotto-Elf, gespickt mit Bundesliga-Legenden und prominenten Gesichtern, traf auf das lokale Ü40-Auswahlteam ...

Zeugensuche: Zusammenstoß zwischen Pritschenwagen und Fahrradfahrer in Vettelschoß

Vettelschoß. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrradfahrer leichte Verletzungen. Die Polizeiinspektion Linz bittet Zeugen, ...

Westerwaldwetter: Cool bleiben! Wie Sie das erste echte Hitzewochenende des Sommers überstehen

Region. Die Westerwälder sollten sich am Wochenende von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, sich auf heiße und potentiell ...

Kreisstraße 82 bei Neustadt bleibt bis 23. August gesperrt wegen Brückensanierung

Neustadt. Grund für die Sperrung der Kreisstraße 82 ist die Sanierung des Brückenbauwerks, das sich unterhalb der A3 befindet. ...

Unbekannte Täter zerkratzen in Straßenhaus abgestellten Pkw mutwillig

Straßenhaus. Zwischen dem 16. Juli, 18 Uhr, und dem 18. Juli, 15 Uhr, wurde ein in der Oberdorfstraße in Straßenhaus abgestellter, ...

Ausgezeichnete "Kreistags-Jubilare" in Neustadt gewürdigt

Kreis Neuwied. Zur Freude aller Sitzungsteilnehmer konnte der Landrat auch Frau Dr. Gisela Born-Siebicke in der Wiedparkhalle ...

Weitere Artikel


Auf der K104 und L265: Polizei sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten

Straßenhaus. Der erste zwischen Straßenhaus und Hardert passierte laut Polizeibericht gegen 6.32 Uhr. Die beiden in entgegengesetzte ...

SPD-Ortsverein Bad Hönningen veranstaltet traditionellen Ostereierverkauf

Bad Hönningen. Der SPD-Ortsverein Bad Hönningen teilt mit, dass er am Karsamstag wieder Ostereier verkaufen wird. Für die ...

Blitzgerät erfasste 76 Temposünder am Mittwochmorgen in Linz

Linz. Am Mittwochmorgen führte die Verkehrsdirektion Koblenz eine Geschwindigkeitsmessung im oberen Teil der Asbacher Straße ...

Tischtennis-Jugend: Ole Kaspers und Phil Schweitzer gewinnen Bronzemedaille

Region. "Sie haben sehr gut harmoniert und haben sich trotz Rückstand nicht aus der Ruhe bringen lassen", berichtet Coach ...

ACE weist auf Unterschiede Spielstraße und verkehrsberuhigter Bereich hin

Region. Was umgangssprachlich gerne als „Spielstraße“ betitelt wird, ist genau genommen "nur“ ein verkehrsberuhigter Bereich, ...

Mit kleinen Verhaltensänderungen mehr Klimaschutz erreichen

Region. Auf ihrer Internetseite hat die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Informationen und Tipps zum Klimaschutz zusammengetragen.

Jeder ...

Werbung