Werbung

Pressemitteilung vom 13.03.2023    

Vollsperrung der B 42 im Zuge von Bauarbeiten zwischen Erpel und Linz

Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz hat mitteilte, erfolgen in der Zeit vom 23. März bis 14. Mai in verschiedenen Abschnitten der B 42 zwischen Erpel und Linz einschließlich der Ortsdurchfahrt Erpel Bauarbeiten unter Vollsperrung der Bundesstraße.

(Symbolbild: Pixabay)

Erpel. Der LBM Cochem-Koblenz teilte mit, dass in der Zeit von Donnerstag, 23. März, bis Sonntag, 14. Mai, in verschiedenen Abschnitten der B 42 zwischen Erpel und Linz einschließlich der Ortsdurchfahrt Erpel Bauarbeiten unter Vollsperrung der Bundesstraße durchgeführt werden.

Im Einzelnen sind folgende Zeitfenster mit allen Beteiligten (Rettungsdienste, Feuerwehren, Polizei, Busunternehmen, Verkehrsbehörden) abgestimmt worden:

B 42 von Erpel bis Linz (Erpel bis K 21 Kasbach, K 21 bis Linz): Donnerstag, 23. März, bis Montag, 27. März und Donnerstag, 30. März, bis Montag, 3. April, jeweils von donnerstags 9 Uhr bis montags 6 Uhr.

B 42 in Erpel: Donnerstag, 13. April, bis Montag, 17. April, Donnerstag, 4. Mai, bis Montag, 8. Mai und von Donnerstag, 11. Mai, bis Sonntag, 14. Mai, jeweils von donnerstags 9 Uhr bis montags beziehungsweise Sonntag 6 Uhr.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Es wird eine Umleitung eingerichtet aus Richtung Neuwied kommend ab Linz über die L 253 und L 143 über Rottbitze und die L 144 nach Bad Honnef zur B 42. Der Lkw-Verkehr wird in Rottbitze in Richtung Aegidienberg umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Bonn wird in Königswinter über die L 331 und die A 3 in Richtung Linz umgeleitet.

Der LBM Cochem-Koblenz bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen durch die Bauarbeiten. (PM)


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Rückbau der Stützwand an der B 413 bei Isenburg hat begonnen

Isenburg. In der vergangenen Woche hat der LBM Cochem-Koblenz mit dem Rückbau einer bergseitigen Stützwand entlang der B ...

Weitere Artikel


Freudenberg nach dem Leichenfund: Zwölfjährige Luise wurde Opfer eines Verbrechens

Freudenberg. Die Kuriere hatten über das Verschwinden des Mädchens und den Fund ihrer Leiche bereits berichtet. Die Polizei ...

Realschule plus Puderbach erhält Auszeichnung von Malu Dreyer

Puderbach/Mainz. Stellvertretend für ihre Klasse nahmen Ester Korell, Rhea Heinze, Sevval Sari und Aaron Eutebach die Urkunde ...

Unkel gedenkt Stadtarchivar Franz Hermann Kemp

Unkel. Kemp hat die Grundlage für das heutige Unkeler Stadtarchiv gelegt, indem er die Aktenschätze aus früheren Jahrhunderten ...

39. Keramikmarkt der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Rheinbrohl. In allen möglichen Größen, Formen, Stellungen und Glasuren wurde in den letzten Monaten von dem Keramikfachmann ...

Wegen Verkehrsunfall bei Hammerstein war B 42 kurzzeitig voll gesperrt

Hammerstein. Die Leitstelle Montabaur alarmierte am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr die Feuerwehren der VG Bad Hönningen, den ...

Linz: Bei Verkehrskontrolle gab sich Mann als türkischer Geheimdienstmitarbeiter aus

Linz. Beamte der Polizeiinspektion Linz haben am Sonntagnachmittag (12. März) ein Auto mit belgischer Zulassung kontrolliert. ...

Werbung