Werbung

Pressemitteilung vom 12.03.2023    

Fast 3.000 Euro für Waldbreitbacher Sportverein

"Wir freuen uns, dass wir über die Crowdfunding-Plattform der VR-Bank Rhein-Mosel eG 2.920 Euro für den Innenausbau der VfL-Hütte bekommen haben", sagt Vorsitzender Wolfgang Bernath bei der Übergabe des Spendenschecks. "Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern sowie der VR Bank Rhein-Mosel für ihren Zuschuss", fügte Geschäftsführer Josef Hoß hinzu.

Es freuen sich über die Geldzuwendung von links Peggy Stüber (Schatzmeisterin), Josef Hoß (Geschäftsführer), Sebastian Jacke (VR Bank Rhein-Mosel) und Wolfgang Bernath (Vorsitzender) mit Enkelkind und Vereinsmitglied Martha Hampel. (Foto: Florian Kütt)

Waldbreitbach. Vor zwei Jahren hat der Sportverein das Projekt "VfL-Holzhaus als Lagerraum" gestartet. "Neben der Multifunktionsfläche auf der Waldbreitbacher Sportanlage wollte der VfL ein eigenes Holzhaus als Lagerraum für Leichtathletikgeräte und Veranstaltungsbedarf errichten", berichtet Hoß. Von der Ortsgemeinde wurde dazu ein entsprechendes Grundstück langfristig gepachtet.

Die damals veranschlagte Bausumme, die auch von der VfL-Mitgliederversammlung "genehmigt" wurde, war in der Zwischenzeit in der Höhe nicht mehr einzuhalten. "Erhebliche Preissteigerungen bei den Baumaterialien und einige Zusatzleistungen, die sich während der Bauzeit als sinnvoll erwiesen, verursachten eine enorme Kostensteigerung. Diese konnte auch durch Zuschüsse und Sponsoren nicht abgedeckt werden", so Hoß. Deshalb wurde für die Kosten des Innenausbaus im Herbst 2022 das Crowdfunding-Projekt "Innenausbau VfL-Holzhaus" ins Leben gerufen. Nun wurde die Gesamtsumme per Scheckübergabe dem VfL-Vorstand übergeben. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Frauenpower und Millionenfrage wie bei Jauch in der Westerwald Bank

Altenkirchen. Marktbereichsleiterin Sandra Vohl war überwältigt von dem Zuspruch, den die Veranstaltung für Frauen fand. ...

Solar-Region Rengsdorfer Land eG zieht positive Bilanz

Rengsdorf. Insgesamt 92 Mitglieder zählt die Genossenschaft, die im Jahre 2011 gegründet wurde. Fünf PV-Anlagen auf öffentlichen ...

Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr warten viele interessante Artikel auf die Bieter bei der Sommerauktion ...

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Altenkirchen. Trotz, im Verhältnis zu den Jahren 2019-2021 stark gestiegenen Zinsen, träumen laut Civey-Umfrage im Auftrag ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Neuer Geldautomat in Niederbieber stärkt regionale Bargeldversorgung

Neuwied. Der neue Geldautomat wurde nach einer Phase der vorübergehenden Schließung aufgrund von umfassenden Sicherheitsmaßnahmen ...

Weitere Artikel


"Generation Z für das Lebensgefühl Ausbildung begeistern"

Region. Die vier Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz beteiligen sich mit eigenen Aktionen und dem Angebot an ...

Spendenscheckübergabe an Tafel Puderbach - Dierdorf e.V.

Puderbach. "Immer mehr Menschen sind auf die Tafel angewiesen. Zeitgleich verspürt die Tafel eine Lebensmittelknappheit und ...

Sportjugend vergibt Preis für ehrenamtliches Engagement - Vereine profitieren auch

Region. "Mit dem Ehrenamtsförderpreis möchten wir das Engagement der Jugend im Sport sichtbar machen", erläutert Felix Horbach, ...

120 Menschen erlebten eine höllische Nacht in Bonefeld

Bonefeld. Die durchaus lustigen, aber inhaltsschweren Dialoge stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Die erotische Startmusik ...

Eskalation in Familie: Körperverletzung und Haft für 37-Jährigen

Bad Hönningen. Der Beschuldigte stand bei der Tatausführung spürbar unter dem Einfluss von Alkohol. Er wurde der Wohnung ...

Diedenhofen: "ZF-Standort Neuwied muss langfristig erhalten bleiben!"

Neuwied. Martin Diedenhofens Aussage vorausgegangen waren eine Führung durch die Produktion des Autozulieferers sowie intensive ...

Werbung