Werbung

Pressemitteilung vom 10.03.2023    

Lesung begrüßt den Frühling in der StadtBibliothek Neuwied

Die Tiere erwachen allmählich aus dem Winterschlaf, erste Frühblüher trauen sich an die Oberfläche, die Tage werden wieder länger und wärmer. Es ist Frühling. Ein passendes Programm bietet die Lesung "Die Vier Jahreszeiten - Frühling" mit Brigitte Neumann und K. D. Boden. Literaturinteressierte treffen sich hierzu am Dienstag, 28. März, um 15 Uhr in der StadtBibliothek Neuwied, Pfarrstraße 8.

Neuwied. Die literarische Lesung ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "Zur vollen Stunde - Literatur am Nachmittag" des Seniorenbeirates der Stadt Neuwied und der StadtBibliothek Neuwied. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Eine Anmeldung ist telefonisch unter 02631 802 700 oder per E-Mail an stadtbibliothek@neuwied.de erforderlich. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Freie Plätze bei der 47. Unkeler Kinderferienfreizeit - jetzt anmelden!

Unkel. Noch sind freie Plätze für die 47. Ausgabe der Unkeler Kinderferienfreizeit verfügbar. Das dreitägige Freizeitprogramm ...

Verkehrskontrolle in Neuwied: Kinder ungesichert im Fahrzeug entdeckt

Neuwied. Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten einen Kleinwagen, dessen Insassen auf der Rückbank für Unruhe sorgten. ...

"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Aggressiver Patient in Bad Hönningen bedroht Rettungssanitäter

Bad Hönningen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, bei dem die Beamten eine Besatzung des Rettungsdienstes ...

Weitere Artikel


Kriminalitätsentwicklung 2022 in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen

Neuwied. Die Polizei hat 2022 im Bereich der Polizeidirektion Neuwied insgesamt 10.990 Straftaten aufgeklärt. Die Aufklärungsquote ...

Michael Blug bleibt ver.di Chef in Rheinland-Pfalz und Saarland

Region. Auch die stellvertretende Landesbezirksleiterin Rebecca Liebig wurde im Amt bestätigt. Sie erhielt 84,34 Prozent ...

"Kräuterwind" startet zweiten "Wäller Gartenpreis"

Enspel. Uwe Schmalenbach schilderte, dass im Jahr 2022 seit Beginn der Ausschreibung jeden Tag bis zu drei Bewerbungen eingegangen ...

Neuwied: Geheimnisvolles Kleinod birgt spannende Geschichten

Neuwied. Denn dann gibt K. D. Boden, Kenner der heimatgeschichtlichen Bedeutung des Alten Friedhofs, während einer Führung ...

Genug Betrug: Ungewollt unter Vertrag - Verbraucherzentrale und LKA warnen vor Abzocke per Telefon

Region. Zwar ist Telefonwerbung ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung rechtswidrig, aber Betrüger schert das wenig und ...

Vortrag "Trauern Männer anders?" fand in Neuwied statt

Neuwied. Trauern Männer anders als Frauen? Dieser Frage gingen in Neuwied zahlreiche Interessierte gemeinsam mit dem qualifizierten ...

Werbung