Werbung

Pressemitteilung vom 10.03.2023    

Bad Hönningen: Hilflose Frau in Wohnung aufgefunden

Am Donnerstagmorgen (9. März) meldete eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes eine vermutlich hilflose Frau in ihrem Haus im Marienweg in Bad Hönningen. Die vor Ort eingesetzten Polizisten konnten die 69-jährige Bewohnerin in ihrem Schlafzimmer auf dem Boden liegend erkennen.

(Symbolbild)

Bad Hönningen. Unter Einsatz der Bad Hönninger Feuerwehr konnte die Haustür aufgebrochen und Zutritt zu der bewusstlosen Frau erreicht werden. Nach notärztlicher Versorgung wurde die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr Raubach: Neues Fahrzeug am Tag der Offenen Tür in Dienst gestellt

Raubach. Der Förderverein und die Feuerwehr Raubach hatten zu ihrem Fest an Pfingsten eingeladen und die Mitbürger und Feuerwehrkameraden ...

"R(h)ein chillen" lädt zu drei entspannten Abenden in den Goethe-Anlagen in Neuwied

Neuwied. An den Mittwochen 5., 12. und 26. Juni steigt die entspannte Afterworkparty mit Live-DJ-Set von 17 bis 21 Uhr in ...

Das Heimatmagazin "Unkel funkelt" erscheint zum zweiten Mal

Unkel. Das Redaktionsteam bildeten wie schon für Heft 1/2023 auch in diesem Jahr Stadtarchivar Wilfried Meitzner, Gisela ...

Sachbeschädigung in Bruchhausen: Straßenschilder und Bushaltestelle mit Hakenkreuzen besprüht

Bruchhausen. Die Polizei berichtet von einem Fall von Sachbeschädigung, der in der Nacht von Samstag (18. Mai) auf Sonntag ...

Teure Taxifahrt ohne Bezahlung in Bad Hönningen: Polizei leitet Ermittlungen ein

Bad Hönningen. Am späten Nachmittag des 18. Mai, gegen 18.00 Uhr, wurde durch einen Taxifahrer aus Bad Hönningen eine Beförderungserschleichung ...

Martinus Gymnasium Linz zeigt Solidarität mit dem Fairen Handel: Spende von 1.750 Euro überreicht

Linz am Rhein. Alle Schüler des MGLs, die im Juli letzten Jahres (2023) am Sponsorenlauf durch die Stadt Linz teilgenommen ...

Weitere Artikel


43-Jähriger konsumierte während der Fahrt Kokain

Linz. Es bestätigte sich der Verdacht des Kollegen, dass der 43-jährige Fahrer aus Leutesdorf Kokain konsumiert hatte. Dem ...

Dem Schärjer und der Geschichte der Neuwieder Innenstadt auf der Spur

Neuwied. Die Neuwieder Innenstadt birgt zahlreiche Geheimnisse, deren Spuren die Gruppe unter fachkundiger Führung folgt. ...

Internationaler Frauentag hat in Neuwied eine mehr als 30-jährige Tradition

Neuwied. "Den ersten nationalen Frauentag beging die Sozialistische Partei in den USA am 28.  Februar 1909: Frauenrechtlerinnen ...

Kfz-Zulassungsstelle Linz zieht um

Linz. Am Montag, 20. März, geht es dann um 8 Uhr am neuen Standort im Meusch-Center (Asbacher Straße) weiter. Dort steht ...

Stadtbürgermeister Gerhard Hausen begrüßte MdL Lana Horstmann in Unkel

Unkel. Thema waren unter anderem auch die Fördermittel in Höhe von 230.000 Euro, die die Kulturstadt aus dem Bund-Länder-Programm ...

Lesermeinung zu: GSG Neuwied saniert 45 Wohneinheiten

Neuwied. Zu unserem Bericht zu der Sanierung erreicht uns ein Leserbrief von Franz-Josef Dehenn: "Es ist gut, dass die GSG ...

Werbung