Werbung

Pressemitteilung vom 10.03.2023    

Kfz-Zulassungsstelle Linz zieht um

Die Kfz-Zulassungsstelle der Neuwieder Kreisverwaltung in Linz zieht um. Am kommenden Montag, 13. März, ist sie daher letztmalig von 8 bis 11.30 Uhr im Gebäude der Linzer Verbandsgemeine-Verwaltung (Am Schoppbüchel) geöffnet.

Linz. Am Montag, 20. März, geht es dann um 8 Uhr am neuen Standort im Meusch-Center (Asbacher Straße) weiter. Dort steht die Kfz-Zulassungsstelle für den Publikumsverkehr wie bisher gewohnt immer montags, mittwochs und freitags von 8 bis 11.30 Uhr offen.

Grundsätzlich besteht für alle Bürger in den Verbandsgemeinden des Kreises Neuwied auch die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge in der Hauptstelle der Neuwieder Kreisverwaltung (Wilhelm-Leuschner-Straße) sowie in den Außenstellen Asbach und Dierdorf an-, ab oder umzumelden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Weitere Artikel


Bad Hönningen: Hilflose Frau in Wohnung aufgefunden

Bad Hönningen. Unter Einsatz der Bad Hönninger Feuerwehr konnte die Haustür aufgebrochen und Zutritt zu der bewusstlosen ...

43-Jähriger konsumierte während der Fahrt Kokain

Linz. Es bestätigte sich der Verdacht des Kollegen, dass der 43-jährige Fahrer aus Leutesdorf Kokain konsumiert hatte. Dem ...

Dem Schärjer und der Geschichte der Neuwieder Innenstadt auf der Spur

Neuwied. Die Neuwieder Innenstadt birgt zahlreiche Geheimnisse, deren Spuren die Gruppe unter fachkundiger Führung folgt. ...

Stadtbürgermeister Gerhard Hausen begrüßte MdL Lana Horstmann in Unkel

Unkel. Thema waren unter anderem auch die Fördermittel in Höhe von 230.000 Euro, die die Kulturstadt aus dem Bund-Länder-Programm ...

Lesermeinung zu: GSG Neuwied saniert 45 Wohneinheiten

Neuwied. Zu unserem Bericht zu der Sanierung erreicht uns ein Leserbrief von Franz-Josef Dehenn: "Es ist gut, dass die GSG ...

Elias wird Einlaufkind beim BL-Spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund

Unnau. Man kann sich gut vorstellen, dass die Bundesliga-Vereine und da insbesondere der FC Bayern München mit diesen Wünschen ...

Werbung