Werbung

Pressemitteilung vom 09.03.2023    

Carmen-Sylva-Garten Neuwied bietet Schülern Platz für Spiel und Sport

Erst eine neue Turnhalle, dann ein Anbau fürs Schulgebäude: An der Grundschule Marienschule in der Neuwieder Innenstadt ist baulich einiges in Bewegung. Doch aufgrund der Arbeiten fallen rund 50 Prozent des Außengeländes weg - und das voraussichtlich für längere Zeit.

Neuwied. Damit die Schülerinnen und Schüler dennoch reichlich Platz zum Spielen in den Pausen und für Schulsport im Freien haben, bietet ihnen der angrenzende Carmen-Sylva-Garten seit fast eineinhalb Jahren einen passenden Ausgleich. Jetzt wich der angemietete Bauzaun einer fest verankerten Lösung, um das Ausweichgelände abzustecken.

Angesichts der allgemeinen Herausforderungen, die die Bauvorhaben zurzeit verzögern, wird die vorübergehende Nutzung als Schulhof-Erweiterung noch einige Jahre nötig sein. Dadurch rentiert sich jedoch die provisorische und flexible Begrenzung nicht mehr, wie zunächst kalkuliert. Miete und vor allem regelmäßige Reparaturen an dem Bauzaun lassen langfristig die Kosten enorm ansteigen, sodass diese die nun anfallenden Ausgaben für den neuen Zaun deutlich überschreiten würden. Sobald die Witterung es zulässt, wird es neben der Umzäunung auch noch weitere Anpassungen des Bereiches im Carmen-Sylva-Garten geben. So bekommen die Kinder unter anderem noch eine Unterstellgelegenheit für Spiel- und Sportgeräte.



Übrigens gut zu wissen: Auch wenn der Carmen-Sylva-Garten aktuell ein Schulhof auf Zeit ist, umfasst der Zaun die Grünanlage nicht vollständig. Ein Teil der Fläche steht weiterhin den Neuwiedern offen. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Amnesty International: Klimaschützer in Kolumbien bedürfen Unterstützung

Neuwied. Die Folgen von Bergbau und Ölindustrie haben in den Südamerika verheerende Folgen auf die Umwelt und die Lebensbedingungen ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Weitere Artikel


Ockenfels ist neue Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung

Ockenfels. Ziele der Schwerpunktanerkennung, die auf einen Zeitraum von acht Jahren begrenzt ist, sind die verstärkte Förderung ...

Dartmannschaften unterstützen Feuerwehr Niederbieber-Segendorf

Neuwied. Das Geld haben die Mannschaften bei ihrem Neujahrsturnier und der damit verbundenen Tombola erspielt. Der Spendenbetrag ...

Polizeikontrolle auf der B42 bei Linz/Rhein: Handynutzung, nicht angeschnallt und Drogen am Steuer

Linz/Rhein. Bei einem Fahrer wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde auf der ...

Eleganz und Leidenschaft bei "Weltklassik am Klavier"

Altenkirchen. Am Sonntag, 19. März, ist es wieder soweit: „Weltklassik am Klavier!“ lädt ins Altenkirchener Kreishaus ein. ...

Ein Saftladen, der weit und breit Anerkennung findet

Altenkirchen. Die Privat-Kelterei Junge aus der Siegener Straße in Altenkirchen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem ...

Zeugen gesucht: Einbruch in Rheinbreitbacher Bäckerei

Rheinbreitbach. Neben dem entstandenen Sachschaden kam es laut Bericht der Polizei Linz auch zum Diebstahl. Es konnten Spuren ...

Werbung