Werbung

Pressemitteilung vom 08.03.2023    

VfL Waldbreitbach beteiligt sich an Untertage-Lauf in 500 Metern Tiefe

Platzangst ist bei diesem Lauf fehl am Platz: Im Besucherbergwerk Merkers (Salzabbaugebiet Thüringen) geht es erst einmal 500 Meter hinab, bevor ein (Halb-)Marathon oder Zehn-Kilometer-Lauf zu bewerkstelligen ist. Mitglieder des Waldbreitbacher Lauftreffs stellten sich dieser Herausforderung.

Foto: Julia Förder

Waldbreitbach/Merkers. Unter der Erde erwartete die behelmten Läuferinnen und Läufer eine 3,25 Kilometer lange Laufrunde, die entsprechend der gewählten Distanz einige Male bei 21 Grad und nur 30-prozentiger Luftfeuchtigkeit zurückgelegt werden musste.

Begleitet von ihren Fans Doris Görgen und Stefan Beerendonk waren über zehn Kilometer erfolgreich: Susanne Beerendonk, Sylvia Groß-Wilhelms, Elke Hasbach-Bernath, Fred Höhns, Ilona Kranz und Karin Schnepf sowie Wolfgang Wilhelms.

Den Halbmarathon bewältigten Wolfgang Bernath, Tobias Bußmann und Sebastian Fröder.

"Wer bereits vom Lauffieber angesteckt ist oder den Laufsport austesten möchte, ist mittwochs um 18 Uhr an der Waldbreitbacher Sporthalle gern gesehen. Wir trainieren also übertage", lädt Lauftreffleiter, Wolfgang Bernath, mit einem Augenzwinkern alle Interessierten herzlich ein. Eine Anmeldung oder Vereinsmitgliedschaft beim VfL Waldbreitbach sind nicht erforderlich. Gelaufen wird in der Regel eine Stunde in unterschiedlichen Leistungsgruppen. Weitere Auskünfte gibt es via E-Mail an lauftreff@vfl-waldbreitbach.de. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

VfL Waldbreitbach: Samuel Plenert Fabing wird Rheinlandmeister und schafft DM-Qualifikation

Waldbreitbach/Konz. Auch die anderen Ergebnisse dieses Tages entsprachen seinen Erwartungen: 12,45 Sekunden über 100 Meter, ...

Große Verzweiflung in der Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. 343 Samtpfoten in fünf Monaten. Kranke, schwache, alte und im Sterben liegende Katzen werden im Einsatzgebiet ...

Sportbund Rheinland und Fachverbände feierten gemeinsames Sommerfest zum Jubiläum

Koblenz. "Unter dem Motto 'Sport - Spiel - Spaß: 75 Jahre organisierter Sport im Rheinland' feiern wir gemeinsam mit dem ...

Lions Club Neuwied Andernach fördert Lesegenuss mit vielen Projekten

Neuwied. Der komplette Reinerlös - in den Vorjahren kamen jährlich mehrere tausend Euro zusammen - fließt an Hilfsprojekte ...

Königsschießen bei der SG Niederbieber: Lisa Gröger ist Jubiläumskönigin

Neuwied. Bei dem Adler der Schützen konnte sich Mike Hoch den Kopf (64. Schuss), Lisa Gröger den Schweif (40. Schuss), Michael ...

Weitere Artikel


GSG Neuwied saniert 45 Wohneinheiten

Neuwied. Die energetische Sanierung von gleichzeitig 45 Wohneinheiten ist für die Gemeindliche Siedlungsgesellschaft Neuwied ...

Frühjahrskonzert 2023 des "Musikvereins Heimbach-Weis"

Heimbach-Weis. Unter der musikalischen Leitung von Olaf Stumpf bereiten die Musiker/innen seit Monaten einen bunten musikalischen ...

Nicht bezahltes Knöllchen wird teuer für Bruchhausener Ehepaar

Neuwied. Die Polizei in Linz wurde daraufhin - wie üblich in diesen Fällen - von der Stadt Bonn um Ermittlungen an der Halteranschrift ...

Basketball: Niederlagen für Neustädter Damen- und Herrenmannschaft

Neustadt. Vor dem Damenspiel, wollten die Herren alles geben, um nochmal in der Tabelle nach oben zu klettern. Krankheitsbedingt, ...

Der Feli-Fonds für Katzen in Not

Bad Honnef. Anfang Januar war sie dem Überbringer der früheren Besitzerin auf dem Weg von ihrem ehemaligen Zuhause zum Orscheider ...

Jahreshauptversammlung des Löschzugs Niederbieber-Segendorf

Segendorf. Dazu begrüßte Zeppenfeld die aktiven und passiven Mitglieder, die Mitglieder der Altersabteilung, die Ehrenmitglieder ...

Werbung