Werbung

Pressemitteilung vom 05.03.2023    

Beifahrer schwer verletzt: Auto überschlägt sich auf der L255 bei Roßbach/Wied

Vermutlich war nicht angepasste Geschwindigkeit der Grund: Wie die Polizei Straßenhaus berichtet, kam es am Samstag (4. März) zu einem Unfall im Wiedtal bei Roßbach. Ein 20-jähriger Autofahrer kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sein 25-jähriger Beifahrer wurde dabei schwer verletzt.

(Symbolfoto)

Roßbach/Wied. Laut Polizeibericht befuhr der 20-jährige Fahrer eines VW gegen 13.50 Uhr die L255 in Richtung Roßbach/Wied. Im Verlauf einer Linkskurve kam er nach bisherigem Ermittlungsstand vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich anschließend. Der Pkw kam an einem weiteren Baum zum Stillstand. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt, ein 25-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Mieser Vandalismus in Unkel: Fensterscheiben von Kindergarten mutwillig zerstört

Unkel. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurde ein Kindergarten in der Scheurener Straße in Unkel, ...

Landespolitik trifft Berufsbildung: Projekt "Landtag goes BBS" in Neuwied"

Neuwied. Ob in Workshops, an Infoständen oder am Tischkicker: Das Projekt "Landtag goes BBS" brachte die Schüler des BBS ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Weitere Artikel


Asphaltarbeiten an der B 42 in der Ortsdurchfahrt Unkel

Unkel. Aktuell ist der 2. Bauabschnitt im Bau. Dafür ist die Fahrspur der B 42 aus Richtung Bonn bis zur Mitte der Kreuzung ...

Vulkanausbruch in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Dort spielte der Rheinländer sein neues Programm "Tanz mit dem Vulkan". Wie alle Kulturschaffenden freute ...

32 Rhein-Wieder bildeten vier Teams und sammelten so manches Spitzenergebnis

Neuwied. 32 Rhein-Wieder bildeten die vier Teams und sammelten so manches Spitzenergebnis ein - hier und da mit überwältigendem ...

Feuerwehren der VG Rengsdorf-Waldbreitbach zu diversen Einsätzen ausgerückt

VG Rengsdorf-Waldbreitbach. Am Freitagabend (3. März) wurden die Einheiten Hausen/Wied und Waldbreitbach zu einem Kaminbrand ...

Gemeinsam beten: Taiwanesische Inspirationen beim Weltgebetstag 2023 in Neuwied

Neuwied. Ein engagiertes ökumenisches Neuwieder "Weltgebetstag-Team" hatte diesen ganz besonderen Gottesdienst vorbereitet: ...

Deichstadtvolleys überzeugen kämpferisch

Neuwied. Das eigene Spiel weiterzuentwickeln und die eigenen Möglichkeiten abzurufen, hatte Neuwieds Trainer Tigin Yağlioğlu ...

Werbung