Werbung

Nachricht vom 01.03.2023    

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfällen in Unkel

Am Dienstag (28. Februar) kam es in Unkel zu zwei Verkehrsunfällen, zu denen die Polizei jetzt jeweils Zeugen sucht. Beim ersten Unfall handelt es sich um einen Auffahrunfall zwischen zwei Pkw in der Linzer Straße. Bei dem zweiten Unfall wurde ein Pkw durch die herabfallende Ladung eines Lkw beschädigt.

(Symbolbild)

Unkel. In der Linzer Straße in Unkel kam es am Dienstag gegen 16.50 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkw, die im baustellenbedingten Rückstau auf die Einfahrt in den Kreisverkehr im Bereich des Vorteilcenters warteten. Die beiden Beteiligten stellten den Unfallhergang komplett gegensätzlich dar. Während eine Partei behauptete, dass ihr der Unfallgegner hinten aufgefahren sei, erklärte die andere Partei, dass der vor ihr wartende Pkw plötzlich zurückgesetzt habe.

Gegen 17.30 Uhr kam es auf der B 42 im Bereich Unkel zu einem Verkehrsunfall durch herabfallende Ladung. Ein Lkw, der die B 42 von Bad Honnef aus kommend in Fahrtrichtung Linz befuhr, verlor in der Ortslage Unkel einen großen Bruchstein, der von der Ladefläche fiel und in der Folge einen Pkw im Gegenverkehr beschädigte. Bei dem Lkw soll es sich um ein großes Baustellenfahrzeug in roter Farbe mit einer Kipper-Ladefläche ohne Plane gehandelt haben.



Zeugen, die nähere Angaben zu beiden Unfallhergängen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Linz am Rhein zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Transporter auf Abwegen: Unbesetztes Fahrzeug rollt durch Linz

Linz am Rhein. Gegen 22 Uhr erhielt die Polizei in Linz einen Anruf eines besorgten Verkehrsteilnehmers. Dieser meldete, ...

Polizeikontrolle auf Schulweg in Neuwied zeigt erschreckende Ergebnisse

Neuwied. Zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr nahmen Beamte der Polizeiinspektion Neuwied am Mittwoch (17. April) eine Kontrolle ...

Energiepark Kirchspiel Urbach: Windräder, Photovoltaik und grüner Wasserstoff sollen kommen

Urbach. Dass ein Energiepark kommen wird, wissen die Einwohner des Kirchspiels Urbach schon seit rund einem Jahr, denn bereits ...

Vermisstensuche mit Fotofahndung: 37-jährige Barihan Suliman verschwunden

Waldbreitbach. Seit dem 14. April, um genau 15.08 Uhr, wird die 37-jährige Barihan Suliman vermisst, wie das Polizeipräsidium ...

Aktualisiert: Großangelegte Polizeifahndung - Flucht aus forensischer Klinik in Weißenthurm

Andernach. Die Polizei Koblenz bestätigte, dass in der Nacht vom 17. auf den 18. April eine großangelegte Fahndung im Raum ...

Lions Clubs spenden neuwertigen Elektro-Rollstuhl an die DRK Kamillus Klinik in Asbach

Asbach. Anstoß war ein Anruf der großzügigen Spenderin bei Michael Schmidt von den Lions Rhein-Wied, der nicht lange zögerte ...

Weitere Artikel


Die lange Saunanacht in der Deichwelle steht an

Neuwied. An jedem zweiten Samstag im Monat finden in der Deichwelle Neuwied, ausgenommen Juni bis August, die Saunanächte ...

Schulwegkontrolle in Dierdorf: Sechs Kinder unzureichend oder gar nicht gesichert

Dierdorf. Regelmäßig führen die Beamten zum Schutz der Kinder Schulwegkontrollen durch. Bei der letzten Kontrolle in Dierdorf ...

Verdacht auf Totschlag und Brandstiftung: Staatsanwaltschaft beantragt psychiatrische Unterbringung

Neuwied. Die Kuriere hatten über den Brand in Neuwied-Segendorf und den Verdacht gegen den damals noch 27-Jährigen bereits ...

Lockerung bei Besucherregeln im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Jetzt ist der Zeitpunkt für Normalität, denn das Infektionsgeschehen von SARS-CoV-2 ist endemisch geworden. ...

Auffahrunfall auf der B 42 bei Linz

Linz. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden und er musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme ...

Verkehrsunfallflucht in Puderbach: Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss

Puderbach. Die Unfallverursacherin entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle. Circa 20 Minuten später kehrte ...

Werbung