Werbung

Pressemitteilung vom 20.02.2023    

Spaziergängerin in Rheinbreitbach von Hund gebissen

In Rheinbreitbach ist eine Spaziergängerin von einem Hund gebissen worden. Das Tier war über ein offenstehendes Tor von Grundstück seiner Besitzer auf die Straße gelangt, wo es laut Bericht der Polizeiinspektion Linz die Spaziergängerin in beide Beine biss.

(Symbolfoto)

Rheinbreitbach. Wie die Polizei weiter berichtet, passierte der Vorfall bereits Anfang Februar. Die Geschädigte habe allerdings erst im Nachgang auf der Linzer Polizeidienststelle Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Hundehalterin gestellt. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Solwodi Koblenz meldet fast 100 von Gewalt betroffene Frauen

Koblenz. Zumeist waren die Frauen von Gewalt und Misshandlungen in nahen sozialen Beziehungen betroffen. "Wir hatten aber ...

Mit dem Big House Neuwied nach Berlin

Neuwied. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch ...

Weitere Artikel


Zeche geprellt: Nach dem Rosenmontagszug in Unkel Bier bestellt und nicht bezahlt

Unkel. Laut Polizeibericht haben die drei Personen in einer Gaststätte in Unkel mehrere Biere bestellt. Nachdem sie zwei ...

Schon bei Oma gab es an Aschermittwoch Sahne-Matjes mit Feldsalat

Dierdorf. Sahne-Matjes mit Salat und Kartoffeln sind das ideale Gericht zum Beginn der Fastenzeit, denn es ist lecker und ...

"Ein Licht für Tiere" zum 38. Jahrestag des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Leider erleben die Tierschützer immer wieder, wie gleichgültig, kalt und herzlos mit Tieren umgegangen wird. ...

Neuwieder Rosenmontagszug begeistert mit Pomp, Musik und Süßigkeiten

Neuwied. Mit dem "Schilderjungen" Lothar Spohr aus Irlich gab es an der Spitze des diesjährigen Rosenmontagszuges bei schönstem ...

Linz: Närrischer Lindwurm schlängelte sich durch die Bunte Stadt

Linz. Petrus hatte es gut mit den Linzern gemeint. Herrschte am Wochenende noch regnerisches Wetter, zeigt sich am Montag ...

Rosenmontagszug Kleinmaischeid: Farbenprächtige Fußgruppen

Kleinmaischeid. Die Sicherung des Zugs lag wie immer in den Händen der Freiwilligen Feuerwehr Kleinmaischeid. Musikalisch ...

Werbung