Werbung

Pressemitteilung vom 12.02.2023    

Ausgelassene Stimmung beim Seniorenkarneval in Irlich

Ein voll besetzter Sitzungssaal, jede Menge Spaß und reichlich Gelegenheit, ausgiebig zu schunkeln: Eine frohsinnige und kurzweilige 60-Plus-Karnevalssitzung erlebten die Bürger jüngst in Irlich auf Einladung der Stadt Neuwied. Für die jecke Stimmung sorgte ein buntes Potpourri aus Musik, Tanz und Vorträgen, das die Gäste begeisterte.

(Foto: Beate Franz)

Neuwied. Dank des tollen Engagements der Irlicher Karnevalsgesellschaft und des Möhnenvereins Irlich wurden die Besucher zudem bestens mit Kaffee, Kuchen und Berlinern versorgt. Wie gewohnt führte Moderatorin Tanja Hummrich-Mückl mit ihrer wunderbaren Art durch das Programm. Oberbürgermeister Jan Einig und Beigeordneter Ralf Seemann assistierten ihr als helfende Hände und überreichten vielen Orden.

Natürlich ließen es sich auch die Kinderprinzenpaare aus Irlich, Oberbieber, Heimbach-Weis und Engers sowie das Prinzenpaar der Stadt Neuwied nicht nehmen, mit ihrem Besuch das närrische Treiben zu bereichern. Es war also ein rundum gelungener und lustiger Nachmittag. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Karneval  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Dierdorfer Advent im Schlosspark litt teilweise unter Regenwetter

Dierdorf. Dort gestalteten am Freitagabend der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Dierdorf und die Jagdhornbläser ...

Ehrenamtspreisträgerin Heidelore Momm: Ein aktives "Ohneser Mädchen"

Anhausen. In der Laudatio, vorgetragen von Bürgermeister Hans-Werner Breithausen heißt es: "In dem Vorwort der Ortschronik ...

Rasante Verfolgungsfahrt in Neuwied: Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss gestoppt

Neuwied. Gegen 9 Uhr morgens wurde im Stadtgebiet von Neuwied die Polizei in eine Verfolgungsfahrt verwickelt. Ein Autofahrer ...

Strom- und Gas: Anbieterwechsel wird wieder interessant

Rheinland-Pfalz. Derzeit fallen die Einkaufspreise für Strom und Gas für Versorger. Manche Versorger geben gesunkene Einkaufspreise ...

Heinrich-Haus dankt 64 Ehrenamtlichen und verabschiedet Koordinator Dieter Kranz

Neuwied. Mit ihrem Engagement bereichern 64 Ehrenamtliche das Leben der Bewohner im Seniorenzentrum sowie der behinderten ...

Krankschreibung per Telefon wieder möglich

Rheinland-Pfalz. Die IKK Südwest hat schon seit Längerem eine dauerhafte Einführung der Regelung gefordert. Das geht aus ...

Weitere Artikel


Neuwieder Beamte im Einsatz: 13 Verkehrsunfälle, Schlägereien, Diebstahl, Drogen

Neuwied. Am Samstag (11. Februar) verursachte ein 57-jähriger Mann innerhalb von drei Stunden zwei Verkehrsunfälle aufgrund ...

Neustadt: Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Neustadt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet ein Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. ...

"NaturPur!" Frühling im Westerwald - NI stellt Veranstaltungsprogramm für März 2023 vor

Region. Am Samstag, 4. März, findet in der Zeit von 14 bis 17 Uhr die Exkursion "Vorfrühling in Storchenwald" bei Waldbrunn-Hausen ...

Deichstadtvolleys: Gemischte Gefühle beim Live-TV-Event in Koblenz

Koblenz/Neuwied. Beim Live-TV-Event wollten die Rheinländer einen neuen Zuschauerrekord aufstellen - Mission erfüllt: 1300 ...

SWR drehte für "Hierzuland" in der Rotherhofstraße in Giershofen

Dierdorf. Die Fernsehreporterin Rosetta Reina machte sich auf den Weg nach "Schowen", wie Giershofen von Einheimischen liebevoll ...

Tierschutz Siebengebirge will Wildvögeln aktiv helfen

Unkel/Asbach. Die Hilfsaktion für die heimischen Wildvögel hat der Tierschutz Siebengebirge gemeinsam mit der Firma Anton ...

Werbung