Werbung

Pressemitteilung vom 09.02.2023    

Verkehrsunfall in Neuwied zwischen Pkw und E-Scooter

Bereits am Montag (6. Februar) ereignete sich in der Schönfeldstraße in Heimbach-Weis in der Nähe des dortigen Kreisels ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem E-Scooter. Der Fahrer des Scooters wurde dabei leicht verletzt. Zudem entstand Sachschaden am Scooter.

(Symbolbild)

Neuwied. Aufgrund des Schocks tauschte man zunächst keine Personalien aus. Erst nachdem alle Beteiligte die Unfallstelle verlassen hatten, fielen die Beschädigungen und Verletzungen auf. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied zu melden. Außerdem wird der Fahrer des Pkw gebeten, sich bei der Dienststelle Neuwied zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mundart-Geschichte aus Heimbach-Weis: "Et Betze Betty es dud!"

Heimbach-Weis. "Nä, dat wollt kännä su rischdesch klöwe, als em Doref fezehlt wure es, dat et Betze Betty geschtorwe es. ...

IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur überreicht Abschlusszeugnisse an Ausbildungsabsolventen der Sommerprüfung 2024

Montabaur. Etwa 200 ehemalige gewerblich-technische und kaufmännische Auszubildende aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis ...

Sanierungsarbeiten an der K 42 zwischen Bennau und Köttingen bringen vorübergehende Verkehrsbeeinträchtigungen

Bennau/Köttingen. Wie der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mitteilte, beginnen am Mittwoch, 24. Juli, umfangreiche ...

Feierliche Ausgabe der Abiturzeugnisse an der LES Neuwied

Neuwied. Nach einer musikalischen Einstimmung durch das Streichquartett der LES - Maxim Elgert, Lorena Janzen, Marlene Dirksen ...

Brutaler Angriff auf Raststätte an A3: Ehepaar schwer verletzt - Täter sind flüchtig

Bad Honnef. Gegen 20.15 Uhr kam es zu dem brutalen Vorfall, als ein Pkw direkt auf das Wohnmobil des 51-jährigen Opfers zuraste, ...

Sanierungsarbeiten legen Kreuzung in Oberhonnefeld lahm

Oberhonnefeld-Gierend. Die Sanierungsarbeiten betreffen den Bereich rund um den Friedhof in Oberhonnefeld, wo die Kreisstraße ...

Weitere Artikel


2. Helfertage der Sparkasse Neuwied: Helferteams für Vereine im Einsatz

Neuwied. An vier Samstagen im April und Mai werden gemeinnützige Vereine oder soziale Einrichtungen in Stadt und Kreis Neuwied ...

Landesförderung: Über 2,6 Mio. Euro für Krankenhäuser in Neuwied und Dierdorf

Neuwied / Dierdorf. Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Lana Horstmann begrüßt, dass das Land schon zum 1. März die Auszahlung ...

KG Brave Jonge läuten mit Maskenparty den Sessionsendspurt ein

Waldbreitbach. Der ehemalige Maskenball erstrahlt in neuem Gewand und hält einiges für seine Gäste bereit. Von Beginn an ...

Deichstadtvolleys: Free-TV-Event in Koblenzer CGM-Arena

Koblenz / Neuwied. Die Generalprobe ist geglückt: Im Januar war der erste Auftritt in der großen Arena mit rund 1.000 Zuschauern ...

Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Werbung