Werbung

Pressemitteilung vom 07.02.2023    

Technischer Defekt: Lkw steht auf L 257 in Flammen

Die Einheit Kurtscheid der Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am Montagnachmittag (6. Februar) um 14.08 Uhr zu einem Fahrzeugbrand groß auf der L 257 Höhe Gut Birkenhof alarmiert. Bedingt durch einen technischen Defekt stand das Führerhaus des Lkw in Vollbrand und hatte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf die Ladefläche übergegriffen.

(Fotos: Feuerwehr VG Rengsdorf-Waldbreitbach)

Bonefeld. Der Fahrer hatte sich aus dem Fahrzeug selber retten können, weitere Personen waren keine betroffen. Die Einsatzkräfte begannen unter Wehrführer Michael Wilbert die Brandbekämpfung mit Atemschutzgeräten und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Um den übergegriffenen Brand auf die Ladefläche zu bekämpfen, musste eine Seitenwand des Ladekoffers aufgeschnitten werden. Zur Unterstützung wurden die Einheit Bonefeld und Rengsdorf alarmiert.

Nach dem Löschen des Brandes wurde der Inhalt des aufgerissenen Kraftstofftanks durch die Feuerwehr abgepumpt. Der Lkw wurde durch ein Spezialunternehmen abgeschleppt und die beschädigte Fahrbahn durch die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Mobilität mittels Bagger gereinigt. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger übergeben. Im Einsatz waren rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und dem Landesbetrieb Mobilität. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Wäller Helfen ruft erstes Wäller Gütesiegel für Soziales Engagement ins Leben

Westerwaldkreis. Der Verein engagiert sich sowohl sozial, als auch mit den Baumpflanzaktionen sehr ökologisch und ist so ...

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss bei der Sparkasse Neuwied

Neuwied. In 2,5 Jahren haben die ehemaligen Azubis alle wichtigen Finanzbereiche kennengelernt: Vom Privat- und Firmenkundengeschäft, ...

Bad Hönningen: Verletzte Katze konnte gerettet werden

Bad Hönningen. Über Facebook stießen die Beamten auf eine entsprechende Suchanfrage einer Tierhalterin aus Rheinbrohl. Nachdem ...

Digitaler Datenaustausch: Bundesagentur für Arbeit kooperiert mit Sozialversicherungsträgern

Region. Auch Mitgliedsbescheinigungen in Papierform entfallen, denn die Krankenkassen melden automatisch die Krankenkassenmitgliedschaft ...

Unachtsamkeit führt zu Wohnungsbrand in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle in der eng bebauten Ortsmitte von Rheinbrohl eintrafen, hatte sich ...

Bonefeld: Unbekannte Täter brechen in Einfamilienhaus ein

Bonefeld. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten delikttypisch sämtliche Räumlichkeiten des Anwesens. Nach ...

Werbung