Werbung

Pressemitteilung vom 30.01.2023    

Neustadt: Berauschter Rollerfahrer landet in Pflanzenhecke

Ein junger Mann war mit seinem Leichtkraftrad im Neustädter Ortsteil Hombach unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach Angaben der Polizei hatte er reichlich Promille intus.

Neustadt-Hombach. Am frühen Sonntagabend kam es in der Rengsdorfer Straße in Neustadt (Wied) zu einem Verkehrsunfall. Ein Jugendlicher befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Rengsdorfer Straße in Richtung Neustadt. In der Ortslage Hombach verlor der Fahrer infolge einer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit im Verlauf einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine angrenzende Pflanzenhecke. Der Atemalkoholtest des unverletzten Fahrers ergab einen hohen Wert, teilt die Polizei mit. Dem Fahrer wurde auf der Dienststelle von einer Ärztin eine Blutprobe entnommen und seine Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vinylraritäten beim sechsten Blues Summit im "food hotel"

Neuwied. In Kooperation mit Nobbis Plattenladen aus Bonn haben Schallplatten-Sammler dann Gelegenheit zum ausgiebigen Entdecken ...

Laufen für den guten Zweck: "Keep on Running, Running for Children" beim Windhagen-Marathon

Windhagen. Alle Erlöse des Marathons gehen an die Aktionsgruppe Kinder in Not, eine Organisation, die sich für das Wohlergehen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Neuwied: Vorsicht geboten

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. Die ...

Fast 50 Sportler hatten rund um Waldbreitbach wieder "Mut zum WUT"

Waldbreitbach. "Es ist wohl der wärmste WUT, den wir je hatten", begrüßte Wolfgang Bernath, zweiter Vorsitzender des VfL ...

Netzwerk "Blühende Landschaft" veranstaltet Frühlingsmarkt in Buchholz

Buchholz. Da gibt es Wildkräuterführungen, Verkostung von Wildkräutergerichten (aus einem mit Sonnenkraft beheizten Kochkessel), ...

Bereit machen zum Körbe-Werfen: Streetballplatz im Neuwieder Stadtpark ab Mai bespielbar

Neuwied. Schon 2021 hat die städtische Schülervertretung den Plan für einen Outdoor-Basketballplatz entwickelt und damit ...

Weitere Artikel


Mittwoch Digital: Blutspenden rettet Leben

Region. "Ich erlebe auch immer wieder Hemmungen, zum Spenden zu gehen", stellt MdL Hering, der regelmäßiger Blutspender ist, ...

Rheinbrücke Neuwied: Brückenlager werden erneuert, Sperrungen von Fahrspuren stehen bevor

Neuwied. Auf den beiden Pfeilern, die auf der Rheininsel Weißenthurmer Werth gegründet sind, befinden sich insgesamt acht ...

IHK sucht erfolgreiche Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft

Koblenz. Der Preis soll den Wissenstransfer zwischen Unternehmen und Wissenschaft fördern. Studierende, die in Kooperation ...

Neuwied: Gefälschte Markenkleidung auf dem Flohmarkt verkauft

Neuwied. Auf dem gewerbsmäßigen Verkaufsstand für Textilien lagen circa 500 Pullover, Westen Sportbekleidung und Jacken namhafter ...

22-Jähriger widersetzte sich nach Unfall auf B 42 bei Hammerstein der Polizei

Leutesdorf. Der 22-jährige Fahrer befuhr am Sonntag (29. Januar) gegen 8.15 Uhr mit seinem Pkw die Bundesstraße 42 aus Richtung ...

Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh

Oberhonnefeld-Gierend. Das diesjährige Motto der Session lautet: „Donald, Goofy, Micky Maus – alle in OHO zu Haus.“ Nach ...

Werbung