Werbung

Pressemitteilung vom 26.01.2023    

Polizei überwacht das Durchfahrtsverbot für Lkw auf der B42 bei Hammerstein

Am Donnerstag (26. Januar) hat die Bereitschaftspolizei im Zeitraum zwischen 11 und 14 Uhr das Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen auf der B42 in Hammerstein überwacht. Dabei sind erfreulich wenige Laster negativ aufgefallen.

(Symbolfoto)

Hammerstein. Für den überwiegenden Teil der betreffenden Lkw ergab die Kontrolle, dass diese berechtigt die Bundesstraße befuhren. Lediglich in drei Fällen wurden Verstöße festgestellt und Bußgeldverfahren eingeleitet. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Weitere Artikel


Wieder voll dabei - die Jugendzahnpflege für den Kreis Neuwied

Neuwied. Dr. Martin Kopp (Vorsitzender der AGZ Neuwied) betont, wie wichtig dieses gemeinsame Tun für das (mund-)gesunde ...

Erste Bundeskönigin im berühmten Friedenssaal Münster empfangen

Waldbreitbach/Münster. Die 1. Bundeskönigin in der fast 100-jährigen Chronik des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ...

EHC hat etwas mehr Zeit zur Regeneration

Neuwied. Gegner sind am Freitagabend, dem 27. Januar ab 20 Uhr im Icehouse die Luchse Lauterbach und am Sonntag ab 20 Uhr ...

Leubsdorf: Nachbarin verhindert Betrug an Seniorin durch falsche Polizeibeamte

Leubsdorf. Das Telefon wurde dann an einen angeblichen Anwalt weitergegeben, der von der älteren Damen Geld zur Abwendung ...

Jugendsammelwoche findet Ende April statt - Spendensammeln für Jugendarbeit

Region. Trotz der aktuellen Mehrkosten in den Bereichen der Energie und der Verbrauchsgüter wird Jugendarbeit überall in ...

Bendorfer Wirtschaftstag: Plädoyer für flexibles und ganzheitliches Bauen

Bendorf. Welche Maßnahmen und Projekte die Stadt Bendorf für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung angestoßen hat, betonte ...

Werbung