Werbung

Nachricht vom 26.01.2023    

Karnevalsumzüge ziehen durch die Straßen des Westerwaldes

In den Karnevalsgesellschaften des Westerwaldkreises sowie der Landkreise Altenkirchen und Neuwied laufen die Vorbereitungen für die närrischen Karnevalsumzüge auf Hochtouren. Alle Informationen zu den Umzügen und Afterzugpartys zeigt die nachfolgende Übersicht. Da nicht alle Daten zeitgleich vorliegen, wird die Aufstellung laufend aktualisiert.

(Symbolbild: woti)

Region. Viele Fußgruppen, Musikvereine und Festwagen der Karnevalsvereine werden die närrischen Umzüge bereichern. Und die meisten von ihnen werden froh sein, dass die Umzüge nach zwei Jahren Pandemie endlich wieder durch die Straßen und Gassen rollen können. Mit dem Nähen von Kostümen und den Bau von Wagen haben viele Jecken die vergangenen Wochen verbracht, um mit ihrem ehrenamtlichen Engagement zum Gelingen der Karnevalsumzüge beizutragen. Schließlich bilden sie den krönenenden Abschluss der fünften Jahreszeit. Wann und wo die Karnevalsumzüge in der Region starten, haben die Kuriere in der folgenden Übersicht zusammengestellt:

Karnevalssamstag, 18. Februar 2023

Westerwaldkreis: Bollerwagenumzug in Marienrachdorf, Start 14.11 Uhr

Kreis Altenkirchen: Karnevalsumzug Malberg, Start 14.11 Uhr, Karnevalsumzug Kirchen-Wehbach, Start 14.11 Uhr, anschließend Party in der KVW Partyhalle

Kreis Neuwied: Karnevalsumzug Fernthal, Start 16.11 Uhr, Aufstellung Funkenstraße, Kehraus mit Prinzenball im Bürgerzentrum Dreischläg, Karnevalsumzug Oberhonnefeld-Gierend, Start 14.11 Uhr, anschließend Party im KuJu, Karnevalsumzug Neuwied-Oberbieber, Start 14.11 Uhr


Karnevalssonntag, 19. Februar 2023

Westerwaldkreis: Karnevalsumzug Maxsain, Start 14.11 Uhr, mit Afterzugparty in der Heidehalle

Kreis Altenkirchen: Karnevalsumzug Altenkirchen, Start 14.11 Uhr, anschließend Zugparty im Festzelt Weyerdamm, Karnevalsumzug Katzwinkel, Start 14.11 Uhr Alte Poststraße, anschließend Zugparty in der Glück Auf-Halle, Karnevalsumzug Scheuerfeld, danach Zugparty mit DJ Tobi im Zelt Wiesenstraße am Kleinbahnhof.



Kreis Neuwied: Karnevalsumzug Rheinbreitbach, Start 15.11 Uhr, Aufstellung Westerwaldstraße, After-Zoch-Party ab 17.11 Uhr in der Hans-Dahmen-Halle, Karnevalsumzug Erpel, Start 15.11 Uhr in der Heisterer Straße, Narrentreiben Leubsdorf, Karnevalsumzug Vettelschoß, Start 13.11 Uhr, Afterzochparty im Forum, Karnevalsumzug Hammerstein, Start 14.11 Uhr im Markenweg, Karnevalsumzug Leutesdorf, Karnevalsumzug Neustadt, Start 14.11 Uhr, Aufstellung Bahnhofstraße, anschließend Kehraus, Karnevalsumzug Neuwied-Irlich, Start 14.11 Uhr, anschließend After-Zoch-Party in der Mehrzweckhalle


Rosenmontag, 20. Februar 2023

Westerwaldkreis: Karnevalsumzug Herschbach, Start 14.11 Uhr, Karnevalsumzug Wirges, Start 10.11 Uhr, mit Afterzugparty im Bürgerhaus

Kreis Altenkirchen: Karnevalsumzug Herdorf, Start 14 Uhr

Kreis Neuwied: Karnevalsumzug Unkel, Start 11.11 Uhr in Unkel-Scheuren, After-Zug-Party im Center-Forum, Karnevalsumzug Linz, Start 14.11 Uhr, Ausklang in den Gaststätten, Karnevalsumzug Buchholz, Start 15 Uhr, Karnevalsumzug Asbach, Start 14.11 Uhr, Karnevalsumzug Kleinmaischeid, Start 14.11 Uhr, Karnevalsumzug in der Stadt Neuwied (red)



Veilchendienstag, 21. Februar 2023

Westerwaldkreis: Karnevalsumzug Montabaur, Start 14.11 Uhr

Kreis Altenkirchen: Karnevalsumzug Oberlahr, Start 14.11 Uhr, Karnevalsumzug Wissen, Start 14.11 Uhr, Karnevalsumzug Kirchen, Start Koblenzer Straße

Kreis Neuwied: Karnevalsumzug Bad Hönningen, Karnevalsumzug Limbach, Start 14 Uhr, Afterzugparty im Zelt, Karnevalsumzug Großmaischeid, Start 14.11 Uhr, danach After-Zuch-Party, Karnevalsumzug Neuwied-Heimbach-Weis, Start 13.11 Uhr



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Linz: Weitere Fälle von Cyberkriminalität

Linz. Immer öfters kommt es zu Fällen von Cyberkriminalität in der Region, die Kuriere haben bereits mehrfach darüber berichtet, ...

Unkel: Inverkehrbringen von Falschgeld - Täter gesucht

Unkel. Daraufhin ging der Tatverdächtige in Richtung B 42 davon. Die eingeleitete Fahndung der Linzer Polizei verlief negativ. ...

Auf dem Heddesdorfer Berg entsteht ein urbaner Wald - Start der Umgestaltung im Februar

Neuwied. Vor allem geht es aber um einen Beitrag zur ökologischen Stadterneuerung. Den will das Neuwieder Stadtbauamt leisten ...

Hohe Zusatzkosten: Tierheim Ransbach-Baumbach ruft zu Spenden auf

Ransbach-Baumbach. „Leider hat sich der brutale Krieg auch auf die Kostenplanung für den heiß ersehnten Neubau unseres Tierheimes ...

Weeser: Kampfpanzer-Lieferungen sind die einzig richtige Entscheidung

Region. "Deutschland wird nun endlich den Leopold 2 Panzer an die Ukraine liefern und den Verbündeten die Exportgenehmigungen ...

Werbung