Werbung

Pressemitteilung vom 25.01.2023    

Gebärdencafé am Backes in Neuwied-Oberbieber

Zum ersten Gebärdencafe im Jahr 2023 lädt die Informa gGmbH am Freitag, 3. Februar, um 16 Uhr ein. Die Teilnehmer treffen sich auf dem Informagelände, Im Mühlengrund 3 in Neuwied-Oberbieber, und werden dort den neu gebauten Backes einheizen.

(Symbolfoto)

Neuwied-Oberbieber. Es gibt Döppekoche, Pizza, Waffeln und heiße Getränke. Die Veranstaltung findet vorwiegend Draußen statt, die Teilnehmer kommunizieren in Laut- und Gebärdensprache.

Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der E-Mail-Adresse hhawacker@informa.org oder unter der Telefonnummer 0160 96357605 möglich. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Montabaur/Neustadt. Heute vormittag, gegen 11.14 Uhr, wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur alarmiert: Eine Sattelzugmaschine ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Neuwied. Am 18. Juni zwischen 11 und 18 Uhr richtete die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ihr Augenmerk verstärkt auf die Fußgängerzone ...

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Linz. Am Dienstagmittag kam es an einem Engpass auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. ...

Weitere Artikel


Thomas Becker ist jetzt Geschäftsführende Leitung der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied

Neuwied. Für die Feierlichkeit hatte der Vorstand des Trägervereins neben den Mitarbeitenden auch Freunde und Förderer der ...

Alter Brauch neu gestaltet: Neuwieder "Ewig Gebet" schaut auf Klima und Frieden in der Welt

Neuwied-Niederbieber. Zu den großen Themen "Frieden" und "Klimaschutz" sind alle Interessierten eingeladen, sich am Sonntag, ...

Rut & Wiess und kunterbunt, in Buchholz geht´s schon ganz schön rund

Buchholz. Den Startschuss gaben die eigenen Kinderfunken, gefolgt von den Jungfunken in ihren farbenfrohen Showtanzkostümen. ...

"TINA-Lady-Night-Shopping" im Katholischen Gemeindezentrum Puderbach

Puderbach. Konzert- und Theaterbesuch, Abschlussfeier oder Abi-Ball, Kommunion, Konfirmation oder Firmung - das Team verspricht ...

Erster Test erfolgreich: FV Engers gewinnt 3:0

Engers. Der FV Engers ist mit einem Erfolg in das neue Jahr gestartet: Die „Jungs vom Wasserturm“ haben im ersten Vorbereitungsspiel ...

Verbandsgemeinde Bad Hönningen: Zwei angezeigte Fälle von Cyberkriminalität

Rheinbrohl/Bad Hönningen. Die Frau reagierte nicht auf die Nachricht. Am Nachmittag meldete sich eine 64-jährige Geschädigte ...

Werbung