Werbung

Nachricht vom 24.01.2023    

Westerwälder Rezepte: Leckere Apfeltaschen schnell gemacht

Von Helmi Tischler-Venter

Apfeltaschen schmecken lecker, sind kalorienarm und schnell gefertigt. Wer Äpfel hat, die schrumpeln oder faule Stellen aufweisen, kann diese für die Füllung des Blätterteig-Gebäcks ausschneiden und verarbeiten. Die Apfeltaschen schmecken frisch gebacken am besten.

Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Zutaten für zwölf Stück:
6 Blätterteig-Platten (tiefgekühlt)
220 Gramm Äpfel (Fruchtfleisch nach dem Putzen)
1 Esslöffel Zitronensaft
50 Gramm gehobelte Mandeln
40 Gramm Zucker
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Muskatblüte
1 Esslöffel Weichweizengrieß
1 Ei
2 Esslöffel Puderzucker
1 Teelöffel kaltes Wasser

Zubereitung:
Blätterteig-Platten aus der Packung nehmen und auf Backpapier legen. Während der Zubereitung der Apfelmasse auftauen lassen.

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und schadhafte Stellen ausputzen. Apfelfleisch in feine Würfel schneiden und mit Zitronensaft mischen. Zucker, Mandeln, Zimt, Muskatblüte und Grieß zugeben und alles miteinander vermischen.

Den Blätterteig ausrollen, sodass jede Platte halbiert werden kann und danach etwa ein Quadrat bildet.



Die Apfelmasse mit zwei Teelöffeln auf die Teigmitte setzen. Das Ei verquirlen und die Ränder damit bestreichen. Das Quadrat diagonal zusammenklappen und die Ränder zusammendrücken, damit keine Apfelmasse beim Backen herausquillt. Die Apfeltaschen auf ein Backblech setzen und mit dem restlichen Ei bestreichen.

Apfeltaschen bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze oder 160 Grad Umluft 15 bis 25 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Aus Puderzucker und Wasser eine Glasur mischen, die Apfeltaschen mit Zuckerglasur garnieren.

Die Apfeltaschen schmecken frisch gebacken am besten. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


IG Bau warnt: Parkinson-Risiko durch Pestizide für "grüne Jobs" im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Für Beschäftigte der "grünen Berufe" gebe es dazu nun eine wichtige Neuerung: Das Parkinson-Syndrom durch ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Lkw kippt um und blockiert Fahrbahn

Neustadt (Wied). Gegen 9.25 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall kurz vor der Anschlussstelle ...

Fahrerflucht! Schwarzer Mercedes verursacht Unfall, 19-Jähriger kracht gegen Mast

Neuwied. Am Fahrzeug des jungen Mannes entstand dabei Totalschaden. Er selbst zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer ...

Unfallflucht in Neuwied: Sprinter-Fahrer ohne Führerschein ermittelt

Neuwied. Am besagten Tag wurde der Polizei Neuwied gegen 12.15 Uhr gemeldet, dass ein Transporter gegen mehrere geparkte ...

Verkehrsunfall in Dattenberg: 31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Dattenberg. Auf der K10 zwischen Dattenberg und B42 kam es zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. ...

"Reicher Segen": Große Überraschung für Rheinbrohler Museumsinhaber Gerhard Kühnlenz

Rheinbrohl. Denn von langer Hand (aus dem Saarland) geplant, überraschten Verbandsbürgermeister Jan Ermtraud, Ortsbeigeordnete ...

Weitere Artikel


Versuchter Einbruch in Bendorfer Kita - Zeugen gesucht

Bendorf. Es konnten an mehreren Türen Hebelspuren festgestellt werden. Weiterhin wurde ein Bewegungsmelder beschädigt. Zeugen, ...

Ehrung von verdienten Aktiven der Karnevalsgesellschaft Wenter Klaavbröder

Windhagen. Der Verein hat über 330 Mitglieder und zeigt mit dieser Ehrung, dass Tradition und soziales Engagement noch immer ...

"Wir Forsten auf" geht in die dritte Runde - bereits mehr als 45.000 Bäume gepflanzt

Region. Mehr als 50.000 Bäume sind bereits generiert und mehr als 45.000 Bäume konnten im Landkreis Westerwald sowie in den ...

Julian Leisse gewinnt bei belgischer Meisterschaft Skilanglauf

Neuwied. Julian Leisse erst seit zwei Monaten SRC-Mitglied konnte die Schülerwertung über fünf Kilometer Skilanglauf gewinnen ...

5. FIS World Snowday beim SRC Heimbach-Weis

Neuwied. Über die Vereinsübungsleiter nahm die Löwenschule Alzey unter dem Aspekt der Inklusion teil. Daneben war die Veranstaltung ...

Großes Hallenfußball-Turnier in Straßenhaus

Straßenhaus. Wenn am Freitag, 27. Januar ab 18:30 Uhr in der Sporthalle in Straßenhaus der „MAKUTEC-Wanderpokal“ ausgespielt ...

Werbung