Werbung

Pressemitteilung vom 24.01.2023    

Volles Haus bei der SPD-Engers - Neujahrsempfang musste umziehen

Die Engerser Sozialdemokraten hatten zu ihrem Neujahrsempfang geladen. Jedoch musste aufgrund der vielen Anmeldungen umgezogen werden. Der Platz im Alten Rathaus reichte schlichtweg nicht aus und so zogen die Teilnehmer mit Genehmigung der Landesmusikakademie ins Engerser Schloss.

Der Neujahrsempfang der Engerser Sozialdemokraten war ein voller Erfolg. (Fotos: privat)

Neuwied. Die hohe Zahl an Anmeldungen erfreute die Genossen natürlich, sodass es ein rundum gelungener Neujahrsempfang wurde. Geschäftsführer Michael Stich begrüßte die zahlreich erschienenen Ehrengäste, darunter der Erste Kreisbeigeordnete Michael Mahlert sowie die Vizepräsidentin des Landessportbundes, Claudia Altwasser. Vorsitzender Ferhat Cato machte den politischen Willkommensgruß und kritisierte die etablierten Parteien, inklusive der eigenen SPD. Dem folgte ein Grußwort der neuen AWO-Vorsitzenden Silvia Jansen. Die Arbeiterwohlfahrt war vor wenigen Wochen in Engers wieder begründet worden.

Lotto-Chef Jürgen Häfner beeindruckte mit einem Vortrag darüber, welche gesellschaftliche Funktion Lotto landesweit hat. Alle Anwesenden waren beeindruckt, weil nicht nur die Gewinne wie bei den privaten Wettanbietern winken, sondern vielmehr mit einem großen Teil der Einnahmen eben nicht Einzelne sich bereichern, sondern wichtiges Geld von Lotto ausgeschüttet wird, für die Bereiche Kultur, Sport, Umwelt und Behinderte, und so Lotto Rheinland-Pfalz einen großen Beitrag zum Zusammenhalt der Gesellschaft leistet.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurden die Jubilare der SPD durch Stadtrat Henning Wirges geehrt, darunter auch Dieter Dany, der für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt wurde. Im inoffiziellen Teil nach den Reden und Ehrungen gab es im Foyer einen Stehempfang mit Brezeln und Kaltgetränken und Smalltalk der Teilnehmer. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Gitarrenvirtuosen Günther Ratzke aus Koblenz. Zweimal sangen die Gäste mit - bei dem Partisanenlied "Bella Ciao" und zum Abschluss beim Arbeiterlied: "Brüder zur Sonne, zur Freiheit". (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


FDP Linz am Rhein präsentiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl

Linz am Rhein. Bei der Auswahl der Kandidaten wurde bewusst auch politisch Engagierten ohne Parteibuch die Chance auf eine ...

318.000 Euro aus KIPKI-Programm des Landes für Investitionen in der VG Dierdorf

Dierdorf. "Ich freue mich sehr, dass aus dem KIPKI-Förderprogramm des Landes nun 318.000 Euro für Maßnahmen in der Verbandsgemeinde ...

"Regiopole Mittleres Rheinland" stellte sich dem "Arbeitskreis Standort" vor

Region. Bezahlbarer Wohnraum, gute Bildung und Hochschulen sowie hervorragende weiche Standortfaktoren wie Kunst, Kultur ...

Freie Wählergruppe Oberbieber: Rolf Löhmar soll Ortsvorsteher bleiben

Neuwied-Oberbieber. Im Herbst 2023 haben die Mitglieder der Freien Wählergruppe Oberbieber ihre Kandidaten für die Ortsbeiratswahl ...

Kundgebung „Bündnis für Demokratie“ am Freitagabend vor dem KuJu in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld-Gierend. Der Protest richtet sich gegen „Hass und Hetze“ der AfD, teilt Michael Sterr, Vorsitzender der SPD ...

Linzer SPD lädt zur Diskussionsrunde: "Demokratie braucht starke Frauen"

Linz. Lohngerechtigkeit, gleiche Karrierechancen, Parität in politischen Gremien, Vermeidung von Altersarmut, Vereinbarkeit ...

Weitere Artikel


Komplettdiebstahl eines Radladers in Neustadt

Neustadt (Wied). In der Zeit von Freitag (20. Januar) 8 Uhr bis Montag (23. Januar) 8 Uhr wurde in Neustadt (Wied) Ortsteil ...

Verkehrsunfall zwischen Linienbus und Pkw auf B 256 - Zeugen gesucht

Rengsdorf. Unfallzeugen, welche noch nicht mit der Polizei in Kontakt standen, werden gebeten, sich mit der Polizei Straßenhaus ...

Rengsdorf: Sachbeschädigung an geparkten Fahrzeugen - Zeugen gesucht

Rengsdorf. Bisher gibt es keine Anhaltspunkte zum Täter oder Tat selbst. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei ...

Holzdiebstahl bei L 252 in Bruchhausen - Hinweise gesucht

Bruchhausen. Das Buchenholz war in einem Waldstück an der L 252 bei Bruchhausen gelagert. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion ...

Achtung, Betrug! Welle von betrügerischen Anrufen im Kreis Neuwied

Neuwied. Wie die Polizei berichtet, kamen sowohl die Legenden von Verkehrsunfällen mit tödlichem Ausgang als auch die Masche ...

Jüngstes Mitglied der Dorfgemeinschaft Stockhausen: Herzlich Willkommen Luisa Mila

Windhagen. Somit kann die Dorfgemeinschaft Stockhausen ihr jüngstes Mitglied im Leben und im Verein herzlich willkommen heißen. ...

Werbung