Werbung

Pressemitteilung vom 19.01.2023    

Busverkehr: Starke Behinderungen durch Schnee- und Eisglätte im Kreis Neuwied

Nach den Schneefällen der vergangenen Nacht meldet der Verkehrsbetrieb Rhein-Westerwald (VRW) für Donnerstag (19. Januar) erhebliche Behinderungen im Busverkehr durch Schnee- und Eisglätte im Kreis Neuwied. Auch der Schul- und Kindergartenverkehr kann betroffen sein. Darauf weist das Unternehmen auf seiner Homepage hin.

(Symbolfoto)

Kreis Neuwied. Die Folge der Wetterlage, so heißt es in der Mitteilung, können Verspätungen und Fahrausfälle sein. Besonders betroffen seien die Ortsrandlagen. "Wir versuchen, den Verkehr so gut wie möglich aufrechtzuerhalten", verspricht der VRW. (red)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Neuwied: Tuberkulose-Fall in Kita Rheintalwiese bestätigt

Neuwied. Wie Dr. Tobias Esper vom Gesundheitsamt der Kreisverwaltung informiert, braucht es für eine Ansteckung längere Kontaktzeiten. ...

Weitere Artikel


Bendorf: 85-Jährige im Linienbus nach Bremsmanöver schwer verletzt

Bendorf. Wie die Polizei Bendorf berichtet, sind die Umstände des Unfalls noch nicht vollständig geklärt: So war der Linienbus ...

Sämtliche Wichtel eines neu errichteten "Wichtelpfades" in Neustadt gestohlen

Neustadt (Wied). Es handelt sich um circa 150 Wichtel, die zuvor von den Kindern gebastelt wurden. Die Tatzeit konnte bisher ...

Prinz Rainer weigert sich abzudanken

Neuwied. Rainer ist auf dem Höhepunkt seiner karnevalistischen Karriere angekommen und hat sich als Prinz gebührend feiern ...

Kretzhaus: Verkehrsunfall verursacht durch Zusammenstoß

Neuwied/Kretzhaus. Das zweite unfallbeteiligte Fahrzeug kam aus Richtung Notscheid und übersah die Einmündung und das wartende ...

Sandra Weeser: "Deutschland muss Frankreich ernster nehmen"

Region. Weeser äußert sich weiter zu ihrer persönlichen Biographie: "Schon früh bin ich als Schülerin viel nach Frankreich ...

Werbung