Werbung

Nachricht vom 18.01.2023    

Live Lounge: Erikson spielt im Big House Neuwied

Es ist wieder Zeit für kleine, aber feine Kulturveranstaltungen. Denn die Veranstaltungsreihe "Live Lounge" ist zurück. Und dafür wird ein altbekanntes Format wiederbelebt: die Open Stage. Zum Auftakt am Freitag, 27. Januar, 19 Uhr, haben die Veranstalter die Andernacher Band „Erikson“ eingeladen.

Mit der Band „Erikson“ aus Andernach startet die Open Stage im Big House ihr Comeback. (Copyright Jessica Wolff)

Neuwied. Die Musiker sind seit einiger Zeit in der Region unterwegs und haben unter anderem Namen bereits beim Neuwieder Bandcontest 2020 Erfolge gefeiert. Die Band spielt harte Rockmusik mit Texten über zeitlose Themen des Alltags.

Doch was heißt eigentlich Open Stage? Ganz einfach: Musikerinnen und Musiker sind eingeladen, ihre Kunst zu präsentieren und miteinander ins Spiel zu kommen. Ob Solisten, Bands, gerne auch Schulbands, Instrumentalgruppen, ob Anfänger oder Fortgeschrittene - alle sind willkommen. Stil und Musikrichtung spielen keine Rolle. Die Jam Session bietet reichlich Gelegenheit, mit anderen Musikern in Kontakt zu kommen. Natürlich sind auch alle willkommen, die einfach mal schauen wollen, was es auf der Open Stage zu sehen und vor allem zu hören gibt.



Auch bei der zweiten Open Stage am Freitag, 3. März, ebenfalls um 19 Uhr, wird eine regionale Band das musikalische Geschehen auf der Big House Bühne eröffnen: die Elektro-Punk-Band „Nein Danke“ aus Neuwied. Veranstaltungsort der Reihe "Live Lounge" ist das Jugendzentrum Big House, Museumstraße 4a, in Neuwied. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02631 802 174 oder per E-Mail an livelounge@neuwied.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Roentgen-Museum zeigt Sonderausstellung "Hans Otto Lohrengel - Neue Bildwelten"

Neuwied. Harmonie und Aggression sind die beiden wesentlichen Emotionen, die sich in allen Bereichen von Hans Otto Lohrengels ...

Aglaia Szyszkowitz liest Autobiographie in der Abteikirche Rommersdorf

Neuwied. Ist es aber nicht. Im Rahmen der Rommersdorf Festspiele liest Aglaia Szyszkowitz am Sonntag, 23. Juni, um 18 Uhr ...

Konrad Beikircher präsentiert "Das rheinische Universum" im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Wer sind eigentlich die Aliens: die Imis oder die Einheimischen? Im rätselhaftesten aller Universen ist vieles anders: ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

Ein Hauch von Hollywood in Rommersdorf: Neuwieder Festspiele eröffnen fulminant

Neuwied. Gespielt wurde die Komödie "Mondlicht und Magnolien", synonym für ein episches Liebesdrama wie "Vom Winde verweht" ...

Weitere Artikel


KG Wenter Klaavbröder feierten Auftakt des närrischen Jahres mit Prunksitzung

Windhagen. "Gaudeamus igitur" heißt übersetzt: Lasst uns lustig sein. Und lustig und närrisch ist man in der KG Wenter Klaavbröder ...

Im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied heißt es ab sofort „Wartezeit ade“.

Neuwied. In der neuen Aufnahmestation werden die Patienten am Tag der Operation oder des Eingriffs zentral vorbereitet und ...

SWN erneuern Wasserleitung in der Langendorfer Straße

Neuwied. Unangenehme Erinnerungen dürften die Geschäftsleute im Abschnitt zwischen Schloßstraße und Mittelstraße haben: Im ...

Weltmeisterin zu Gast beim Weihnachtsbaumwerfen in Waldbreitbach

Waldbreitbach. „Wir freuen uns sehr, dass Margret Klein-Raber extra aus dem Saarland ins Weihnachtsdorf kommt, um an unserem ...

Prinzeneinführung der KG Gladbach mit buntem Programm

Gladbach. Das abwechslungsreiche Programm - inklusive der einen oder anderen Überraschung aus nah und fern - beginnt um 19.30 ...

Ratsherren aus Unkel sammelten für den guten Zweck

Unkel. Nach einem Frühstück in Sonjas Kultkneipe in der Bonner Friedrichstraße zogen die zehn Herren in Frack und Zylinder ...

Werbung