Werbung

Pressemitteilung vom 17.01.2023    

Bruce Kapusta sorgte in Arienheller für Geburtstags-Atmosphäre

Es klingt wie ein modernes Märchen: Vater und Sohn übernehmen ein alteingesessenes und beliebtes Restaurant und möchten den erfolgreichen Weg und das besondere gastronomische Ambiente fortführen. "Chapeau!" sagen die Stammgäste und feierten gemeinsam mit Familie Dieler kürzlich den fünften Geburtstag der Neueröffnung vom "Bauernstübchen Ahle Fritz".

Besuch von Bruce Kapusta zum Geburtstag. (Fotos: Uwe Lederer)

Rheinbrohl-Arienheller. Mit dem Entertainer und Trompeter Bruce Kapusta hatten sich Vater Fritz (78) und Sohn Bernd (49) einen Herzenswunsch und ein Geschenk zum Jubiläum selbst gemacht: Mit viel Charme und höchster Professionalität sorgte der 48-Jährige Kölner für eine musikalische Atmosphäre, die unter die Haut ging. Das Bauernstübchen mit seinen 120 Besuchern erlebte Geburtstags-Momente mit Gänsehaut, Stimmung und Emotionen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Autorin Martina Kast liest in Neuwied aus ihren Kinderbüchern vor

Neuwied. Es ist ein Termin, den sich kleine Bücherwürmer und ihre Familien rot im Kalender markieren sollten: Am Dienstag, ...

Roentgen-Museum Neuwied: Dialogführung mit Künstler Lohrengel und Museumsdirektorin Stein

Neuwied. Besonders seine abstrahierten Kopfskulpturen aus Lindenholz oder Bronze lassen mit weichen Wellen- und harten Zickzacklinien ...

"Wied in Flammen" und noch mehr Highlights der Kirmes in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Mit großer Vorfreude präsentierten die Waldbreitbacher Junggesellen die Highlights für die Kirmes in Waldbreitbach, ...

Kunst im Zeichen der Wahrnehmung: Ausstellung von Nadja Nafe in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Zahlreiche Kunstliebhaber folgten der Einladung des Kunstvereins Linz zur Vernissage der Ausstellung "Der ...

"Faszination 24": Künstlergruppe "Farbenkraft" lädt auf Burg Namedy ein

Andernach. Motive, Stile und Techniken sind grenzenlos vielfältig: Naturalistisches und Abstraktes, kleine Impressionen und ...

Mehrschichtig: Gruppe 93 stellt in der Stadtgalerie Neuwied aus

Neuwied. Auch die "Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V." hat sich mit ihrem Ausstellungskonzept darauf beworben und ...

Weitere Artikel


Bilanz der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen - unermüdliche Leistung der Feuerwehrleute

Anhausen. Petra Kaul konnte als erste Vorsitzende des Fördervereins 36 aktive Kameraden des Löschzugs, Wehrleiter Peter Schäfer, ...

Ministerin übergibt Förderbescheid für Klärschlammverwertung in der Muhlau

Wallmenroth. Der Bau der Klärschlammverwertungsanlage ist mit rund 16,5 Millionen Euro veranschlagt. Da kommt eine Förderung ...

Drei Landkreise unterstützen das Brückenprojekt Erpel - Remagen

Region. "Vor dem Hintergrund des Klimawandels und der drängenden Frage der Mobilitätswende fügt sich die Planung einer Brücke ...

Baumallee mit Eschen in Roßbach/Wied soll neu gepflanzt werden

Roßbach/Wied. Verantwortlich ist ein aus Ostasien eingewanderter, aggressiver Schlauchpilz mit dem harmlosen Namen "Falsches ...

Sparkasse Neuwied blickt auf anspruchsvolles Geschäftsjahr 2022 zurück

Neuwied. Das Geschäftsjahr 2022 der Sparkasse war vor allem geprägt durch die Zinswende, die die Europäische Zentralbank ...

Lust auf Kickboxen? VfL Waldbreitbach erweitert Sportangebot

Waldbreitbach. Auf dem Programm stehen Kombinationen von Fuß- und Handtechniken aus dem Kickboxen, Selbstverteidigung und ...

Werbung