Werbung

Pressemitteilung vom 13.01.2023    

Zeugensuche nach Verkehrsunfallflucht in Bruchhausen

Mittwochabend (11. Januar) kam es gegen circa 19.45 Uhr in der Kirchstraße in Bruchhausen zu einer Verkehrsunfallflucht. Der gesuchte Pkw beschädigte beim Vorbeifahren einen haltenden PKW, in welchem sich noch mehrere Fahrzeuginsassen befanden.

(Symbolbild)

Bruchhausen. Die Fahrzeuginsassen des beschädigten Pkw konnten Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug geben. Die Polizei Linz am Rhein sucht nun nach Zeugen, welche weitere Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug beziehungsweise den verantwortlichen Fahrzeugführer geben können. Hinweise werden an die 02644-9430 oder an PILinz@Polizei.RLP.de erbeten. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


In Neuwied geht`s wieder um die Currywurst

Neuwied. Dann kommen nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder alle Fans des heißen Snacks auf ihre Kosten. Traditionell ...

Ärztlicher online-Gesundheitsvortrag: Spinalkanalstenose in der Lendenwirbelsäule

Region. Dr. med. Daniel Benner, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie im Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS), erklärt: ...

Eine tierisch schöne Bescherung im Zoo Neuwied

Neuwied. "Allein an den Weihnachtsfeiertagen sind gleich drei Jungtiere zur Welt gekommen, alle gesund und munter – das war ...

Ferhat Cato als Vorsitzender des Schriftsteller-Landesverbandes wiedergewählt

Engers. Als sozial engagierter Mensch hat er sich seit jeher sowohl als Sozialdemokrat als auch als Gewerkschafter wohlgefühlt, ...

"Die MANNschaft": René Metzger bei Grüngürtelultra-Lauf erfolgreich

Dreifelden/Köln. Die Besonderheit bei diesem Ultralauf ist, dass die ungeraden Startnummern den Rundkurs rechtsherum und ...

Von tragischer Liebe: Goethes "Werther" hielt auf der Bühne im Schlosstheater Einzug

Neuwied. Ein etwas verspäteter Anfang, der einer defekten Schranke des Parkhauses geschuldet war, tat der gelungenen Premiere ...

Werbung