Werbung

Pressemitteilung vom 12.01.2023    

Studenten und Auszubildende des Finanzamt Neuwied spenden an "Schöppche Neuwied"

Das "Schöppche" in Neuwied ist eine Tagesstätte für Menschen, die es schwer haben im Leben. Die Finanzanwärter sowie Auszubildenden des Finanzamts Neuwied organisierten eine Spendenaktion zugunsten der Einrichtung, um diese auch finanziell zu unterstützen.

Scheckübergabe beim "Schöppche". (Foto: Finanzamt Neuwied)

Neuwied. Das "Schöppche" ist eine Begegnungsstätte, um Kontakte und Gespräche zu suchen, sowie eine Einrichtung, die Gelegenheit zur Körperpflege, Kleiderwechsel und Wäsche ermöglicht oder ein warmes Getränk und bei Verfügbarkeit warmes Essen für Menschen in Not bereitstellt. Die Finanzanwärter, die im Sommer 2021 ihr dreijähriges duales Studium zum Diplom Finanzwirt (FH) begonnen haben, sowie die Auszubildenden zum Finanzwirt hatten den Wunsch, die ausschließlich über Spenden finanzierte Einrichtung dabei zu unterstützen. Die Nachwuchskräfte backten viele weihnachtliche Leckereien und verteilten diese auf hübsch dekorierten Tellern in den Arbeitsteams. Dabei wurde fleißig für eine Spendenaktion zugunsten des "Schöppche" geworben.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Als Erlös aus dieser tollen Weihnachtsaktion konnten drei junge Kollegen im Namen aller Auszubildenden einen Scheck in Höhe von 450 Euro an Sonja Maibach von der Caritas Neuwied überreichen, die als Teamleiterin die ehrenamtlich engagierten Mitarbeiter begleitet. Die interessierten Nachwuchskräfte erhielten bei diesem Gespräch einen Einblick in die schwierigen und verantwortungsvollen Aufgaben bei der Hilfe für Menschen in Not. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Mieser Vandalismus in Unkel: Fensterscheiben von Kindergarten mutwillig zerstört

Unkel. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurde ein Kindergarten in der Scheurener Straße in Unkel, ...

Landespolitik trifft Berufsbildung: Projekt "Landtag goes BBS" in Neuwied"

Neuwied. Ob in Workshops, an Infoständen oder am Tischkicker: Das Projekt "Landtag goes BBS" brachte die Schüler des BBS ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Weitere Artikel


Neuwied: KG Gladbach hat volles Programm an "Fassenacht"

Neuwied. Endlich geht es wieder los, freut sich die KG Gladbach auf die kommenden närrischen Tag. Zum vollen Programm gehören ...

Großer Zapfenstreich für Bürgermeister Hans-Günter Fischer
 in Linz

Linz. Von der Jugendfeuerwehr bis zur den Ältesten bei der Feuerwehr waren fast alle dabei, außerdem der aktive Einsatzdienst ...

Neues Wahlbündnis WfW will Kommunalpolitik Waldbreitbachs neuen Wind einhauchen

Waldbreitbach. Rasch war das Wahlbündnis formell gegründet, verantwortliche Personen für den Vorstand und die Vereinsführung ...

Grün-Weiss Frohsinn Heddesdorf startet in die närrische Session

Neuwied-Heddesdorf. Mit einem bunten und kurzweiligen Programm aus Garden, Tanzgruppen, A-Capella-Gesang und Büttenreden ...

Auftakt für das Ausstellungsjahr 2023: Mitglieder des Kunstvereins Linz stellen aus

Linz am Rhein. Unter den Gästen der Vernissage waren natürlich auch die Künstler, deren Werke jetzt bis Samstag, 21. Januar, ...

Boris Büchler (ZDF) zu Gast am Rhein-Wied-Gymnasium

Neuwied. Die Moderation übernehmen Joana Buß (MSS 13), Laura Mohr (Klasse 10a) und Aimée Schellert (MSS 13), der Eintritt ...

Werbung