Werbung

Pressemitteilung vom 12.01.2023    

Grün-Weiss Frohsinn Heddesdorf startet in die närrische Session

Zur Grün-Weissen Narrensitzung hatte der Bürgerverein Grün-Weiss Frohsinn Heddesdorf 1951 kürzlich eingeladen und damit den Startschuss in die heiße Phase der aktuellen Session gegeben. In diesem Jahr ausnahmsweise in der voll besetzten Irlicher Mehrzweckhalle aufgrund der aktuellen Reparaturarbeiten an der Raiffeisen Turnhalle.

Die Grün-Weißen haben Karneval gefeiert. (Foto: Verein)

Neuwied-Heddesdorf. Mit einem bunten und kurzweiligen Programm aus Garden, Tanzgruppen, A-Capella-Gesang und Büttenreden unterhielt man Gäste aus nah und fern. Nach zwei Jahren Pause konnten man allen Beteilgten die Freude und Begeisterung anmerken, sowohl im Publikum als auch auf der Bühne.

Ein besonderer Moment mit vielen Emotionen war die Ehrung der beiden langjährigen und immer noch aktiven Mitglieder Marika und Rolf Blum, welche für ihre 50- und 60-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet wurden und dazu durch das Prinzenteam der Stadt Neuwied auch den Sesssionsorden erhielten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Karneval  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerferien-Baustelle: A 3-Unterführungen bei Fernthal und Großmaischeid werden saniert

Neustadt (Wied)-Fernthal. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes hat angekündigt, die Unterführungsbauwerke ...

Raiffeisendruckerei nachhaltig: Bald kommt Strom von der Sonne

Neuwied. Gebaut wird auf einer anliegenden Brachfläche neben dem Betrieb, auf dem sich früher ein Sägewerk befand: Hier ist ...

Deichstadtfest Neuwied: Vier Tage Party und gute Laune

Neuwied. Viel zu schnell ging es wieder vorbei, das beliebte Deichstadtfest. Während am Donnerstag und Freitag das Programm ...

Balkon-Photovoltaik: Stadt Neuwied gibt ihren Bürgern 100 Euro dazu

Neuwied. Wie der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auf Vorschlag der Verwaltung beschlossen hat, werden zwei Fördertöpfe ...

Neue Bistromöbel für das "Haus der kleinen Lebenskünstler" in Unkel

Unkel. Die beauftragte Schreinerei Stefan Krupp aus Erpel steuerte kostenlos das Material für das kindgerechte Mobiliar bei. ...

Windhagen-Marathon generiert beeindruckende 10.000 Euro Spenden für bedürftige Kinder

Windhagen. Der Windhagen-Marathon, der bei glänzendem Sonntagswetter im und rund um das Josef-Rüddel-Forum in Windhagen stattfand, ...

Weitere Artikel


Studenten und Auszubildende des Finanzamt Neuwied spenden an "Schöppche Neuwied"

Neuwied. Das "Schöppche" ist eine Begegnungsstätte, um Kontakte und Gespräche zu suchen, sowie eine Einrichtung, die Gelegenheit ...

Neuwied: KG Gladbach hat volles Programm an "Fassenacht"

Neuwied. Endlich geht es wieder los, freut sich die KG Gladbach auf die kommenden närrischen Tag. Zum vollen Programm gehören ...

Großer Zapfenstreich für Bürgermeister Hans-Günter Fischer
 in Linz

Linz. Von der Jugendfeuerwehr bis zur den Ältesten bei der Feuerwehr waren fast alle dabei, außerdem der aktive Einsatzdienst ...

Auftakt für das Ausstellungsjahr 2023: Mitglieder des Kunstvereins Linz stellen aus

Linz am Rhein. Unter den Gästen der Vernissage waren natürlich auch die Künstler, deren Werke jetzt bis Samstag, 21. Januar, ...

Boris Büchler (ZDF) zu Gast am Rhein-Wied-Gymnasium

Neuwied. Die Moderation übernehmen Joana Buß (MSS 13), Laura Mohr (Klasse 10a) und Aimée Schellert (MSS 13), der Eintritt ...

Mutwillig zerstörter Hundekotbeutelbehälter in Windhagen

Windhagen. Der Tatzeitraum konnte bisher nicht näher eingegrenzt werden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei ...

Werbung