Werbung

Pressemitteilung vom 04.01.2023    

Mädchensitzung der Owabiewarer Mädscha un Jonge: Kartenvorverkauf kommt

Die Vorbereitungen zur Zweiten Mädchensitzung der Owabiewarer Mädscha un Jonge am Sonntag, 5. Februar, laufen auf Hochtouren. Der Vorstand um Nina Gross und Jörg Röder freut sich auf einen feucht-fröhlichen Karten-Vorverkauf am Sonntag, 8. Januar, ab 14.11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Oberbieber.

Neuwied-Oberbieber. Auch für Musik zur karnevalistischen Einstimung und einen Imbiss am Nachmittag wird gesorgt sein. Aufgrund der hohen Nachfrage bei der vergangenen Sitzung gibt es dieses Mal die persönliche Kartenausgabe an diesem zentralen Termin.

Auch 2023 wird die Sitzung in der Aula der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber wieder zahlreiche Highlights bieten, natürlich inklusive Sektempfang und Frühstück. Reguläre Karten werden zu einem Preis von 25 Euro ausgegeben, Mitglieder zahlen 15 Euro. Auch "Jonge" (Männer) dürfen an der Sitzung teilnehmen, allerdings nur als Personal. Wer also dabei sein möchte - Bedienungen werden noch gesucht.

Parkmöglichkeiten zum Gemeindehaus gibt es auf dem Lila-Platz oder an der Grundschule Oberbieber. Von dort führt ein Fußweg entlang des Aubachs zu Kirche und Gemeindehaus. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Karneval  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Polizeieinsatz in Neuwied: Aggressiver Mann mit Messer im Stadtzentrum festgenommen

Neuwied. Am Freitag, 19. April, gegen 15 Uhr, wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied mehrere Meldungen über eine aggressive ...

Amtliche Warnung: Starkes Gewitter zieht über Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde um 16.38 Uhr ausgesprochen und gilt voraussichtlich bis 17.30 Uhr desselben Tages. Laut ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Omas Frikadellen sind am besten

Dierdorf. Achten Sie darauf, dass das Hackfleisch frisch ist und am besten luftdicht verpackt.

Zutaten für 4 Portionen:
500 ...

Dierdorf: Randalierer zündet Feuer an und leistet Widerstand gegen Beamte

Dierdorf. Der Beschuldigte reagierte nicht auf die Ansprache der Polizeibeamten und warf mit einem Feuerzeug nach ihnen. ...

Neuwied: 20-Jährige um iPhone 14 betrogen

Neuwied. In der Folge wurde die 20-Jährige aus unterschiedlichen Gründen noch weitere Male aufgefordert, diese Gutscheinkarten ...

Zwei zusätzliche Klassenräume für die Brüder-Grimm-Schule in Feldkirchen

Neuwied-Feldkirchen. Landrat Achim Hallerbach, Kreisbeigeordneter und Schuldezernent Michael Mahlert sowie Techniker Friedhelm ...

CDU Neuwied startet mit Wolfgang Bosbach ins neue Jahr

Neuwied. Wolfgang Bosbach wird unter dem Titel „Deutschland im Krisenmodus - was wird aus der „Zeitenwende“? - Perspektiven ...

Land zwingt Kommunen zu Steuererhöhungen

Region. „Die vorgesehene Anpassung der Nivellierungssätze bei der Grundsteuer A von 300 Prozent auf 345 Prozent, bei der ...

Werbung