Werbung

Nachricht vom 23.12.2022    

Weihnachtskonzert an der Krippe in Kirche St. Clemens in Dierdorf

Nach langer Corona-Zwangspause freut sich der Kirchenchor St. Clemens auf sein nächstes Weihnachtskonzert an der Krippe. Mitwirkende sind der Kirchenchor S, Christine Bongers, Mezzosopran und Orgel, Peter Bongers, Klarinette, Johann Bongers, Trompete und Stephan Kaballo, Bariton.

Foto: Gemeinde

Dierdorf. Der Kirchenchor St. Clemens unter der Leitung von Bernhard Bätzing und Gesangs- und Instrumentalsolisten aus der Pfarrei bieten Ihnen ein schönes musikalisches Potpourri weihnachtlicher Musik. Am Freitag, dem 6. Januar 2023 um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Clemens in Dierdorf.

Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind natürlich willkommen. Im Anschluss an das Konzert lädt die Gemeinde wieder zu einem gemütlichen Umtrunk mit Glühwein und netten Gesprächen ins Pfarrheim ein.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstverein Linz am Rhein: Erste Ausstellung 2024 zeigt Werke von Bettina van Haaren

Linz am Rhein. Was erwartet die Besucher dieser Ausstellung? Auf sehr eindrückliche Weise charakterisiert Dr. Kai Hohenfeld, ...

"Westerwald RockerZ" rocken am 2. März Oberhonnefeld-Gierend mit neuem Programm

Oberhonnefeld-Gierend. Die acht versierten Musiker der Westerwald RockerZ werden am Samstagabend, den 2. März dem Publikum ...

Mit Humor und Musik gegen Älterwerden: Kabarettistin Süss bringt Waldbreitbach zum Lachen

Waldbreitbach. Birgit Süss beschrieb in ihrem Programm "Das Graue vom Himmel" Veränderungen von Körper und Geist, die allesamt ...

Von Noten und Nervenkitzel: "Mord mit Musik" verbindet Literatur und Gesang am 8. März in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett – und hoffentlich die Besucher der Lesung "Mord mit Musik" am 8. März ...

Magische Atmosphäre im Bootshaus: Simon & Garfunkel Coverband entzückt Neuwieder Publikum

Neuwied. An diesem Abend wehte ein Hauch vom New Yorker Central Park durch das Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke. Die ...

Neues Feinschmeckerlokal mit Kaviar und Currywurst in Urbach

Urbach. Die Hauptrolle in der Theatergruppe wie in der Handlung spielt wie immer Anke Marme. Sie hält als Erna Wutschke ihre ...

Weitere Artikel


Vorweihnachtliche Hausbesuche in Straßenhaus

Straßenhaus. Leider mussten auch in diesem Jahr die Senioren in Straßenhaus wieder auf eine Seniorenfeier verzichten. Der ...

Verkehrsunfall auf der A 3 bei Epgert: In der Rettungsgasse kam es zu einem Folgeunfall

Krunkel/Epgert. Die Leitstelle Montabaur alarmierte am Samstag (24. Dezember), gegen 0.30 Uhr, die freiwilligen Feuerwehren ...

Nicole nörgelt... mit einem weihnachtlichen Job-Angebot für Klimakleber!

Ohne Witz, so ein Arrangement hätte doch nur Vorteile! So eine gemütliche Zimmerecke in einem auf Wunsch nur mit Teelicht-Öfen ...

Rheinfähre erweitert Fährzeiten und passt Preise an

Linz. Bisher haben viele Pendler, um pünktlich zur Arbeit erscheinen zu können, einen Umweg über die Brücken in Bonn oder ...

Martin Diedenhofen übernimmt Patenschaft für zum Tode verurteilten iranischen Gefangenen

Berlin. Mohammed Boroghani wurde gemeinsam mit Mohsen Shakeri in die Isolationshaft des
Gefängnisses Rajaei-Shahr verlegt. ...

Kinder trauern anders - Veranstaltungsreihe findet in HTZ-Kita in Asbach statt

Asbach. In Zusammenarbeit mit dem Neuwieder Hospizverein hat die Kita interessierte Eltern und Mitarbeiter zu einer dreiteiligen ...

Werbung