Werbung

Pressemitteilung vom 22.12.2022    

Asbach: "Blitzeinbruch" in einen Einkaufsmarkt

In der Nacht von Mittwoch (21. Dezember) auf Donnerstag (22. Dezember) kam es in einem Einkaufsmarkt in Asbach zu einem "Blitzeinbruch". Zwei bisher unbekannte Täter gelangten durch Aufhebeln der Eingangstüre in den Markt.

(Symbolbild)

Asbach. Im Markt hebelten die Täter zwei Zigarettenschränke im Kassenbereich auf und entwendeten eine bisher unbekannte Menge an Zigarettenschachteln. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Neuwied. Seit Montag (6. Mai) hat das Briefwahlbüro der Stadt Neuwied im Amalie-Raiffeisen-Saal, "Heddesdorfer Straße 33", ...

Schokolade aus Amsterdam: 100 Lastenradfahrer transportieren süße Fracht bis zum Weltladen Linz

Linz / Andernach / Amsterdam. Chocolatemakers ist eine kleine Manufaktur, die 2011 gegründet wurde und sich auf nachhaltige ...

Landkreis Neuwied erhält 2,7 Millionen Euro für den Klimaschutz

Kreis Neuwied. "Die von uns beantragten Projekte wurden vom Mainzer Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität ...

200 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Kreis Mettmann zu Gast in Roßbach

Roßbach. Die Jugendlichen bekamen auch Besuch von Ortsbürgermeister Thomas Boden und Wehrführer Thorsten Wagner mit einigen ...

Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützte nach Unwetter in der Verbandsgemeinde Ruwer

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Überörtliche Hilfe wird durch die vier Landkreise der Rettungsleitstelle Montabaur gebildet ...

Weitere Artikel


Das Westerwaldwetter an Weihnachten

Region. Der Wunsch nach einer weißen Weihnacht ist in uns tief verwurzelt. Die Wahrscheinlichkeit liegt aber im langjährigen ...

1000 Schokoladen-Nikoläuse für die vier Tafeln im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. "Bereits zum dritten Mal führen wir diese Aktion für bedürftige Menschen durch. Uns ist es dabei wichtig, ...

Winterliches Straßenfest beim Bürgerfernsehen: Offener Kanal Andernach feiert Weihnachten

Andernach. "Merry Christmas" verkündete das geschnitzte hölzerne Medaillon zwischen großen Porzellanschalen, auf denen frisch ...

Höchstenbach: 63-Jähriger fährt stark alkoholisiert in den Gegenverkehr

Höchstenbach. Ein Fahrzeug wurde leicht, das andere erheblich beschädigt. Eine 29-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. ...

Brückentage 2023 für den Urlaub nutzen

Rengsdorf. Perfekte Voraussetzungen für mehr Urlaub: Viele Feiertage fallen im kommenden Jahr nicht auf das Wochenende. So ...

Im Raiffeisenring entsteht acht-gruppige Einrichtung für 140 Kinder

Neuwied. „Wir werden gemeinsam mit der Verwaltung konsequent daran arbeiten, die fehlenden Betreuungsplätze für unsere Kleinsten ...

Werbung