Werbung

Nachricht vom 17.12.2022    

Ehrenamtspreis für Beetpaten und Nistkastenbauer aus Ehlscheid

Elke Lück, Gertrud Ehlscheid, Annette Meikmann-Lück, Rita Ellerwald uns Karl-Josef Wasserschaff zeigen gemeinsam ein großes Engagement für ein schönes Ortsbild von Ehlscheid. Manfred Lück baut Nistkästen, hängt sie auf und pflegt sie. Sie alle wurden mit dem Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ausgezeichnet.

Die Preisträger mit Ortsbürgermeisterin Ingelore Runkel (2. von links) und Bürgermeister Hans-Werner Breithausen (2. von rechts). Foto: Wolfgang Tischler

Ehlscheid. Die Ortsgemeinde Ehlscheid besitzt einen schönen Kurpark, einen blumengeschmückten Dorfplatz und ein Beet an der Kreuzung Wiedstraße am Kiosk. Diese Orte müssen alle gepflegt werden. Dies ist mit dem Personal der Ortsgemeinde Ehlscheid nicht ausreichend möglich.

„Wir sind dankbar über das Engagement der Beetpaten. Nur durch diese Tatkraft und Treue gelingt es immer wieder, die Beete und damit die Ortsgemeinde Ehlscheid in einem schönen und gepflegten Erscheinungsbild darzustellen“, heißt es vonseiten der Ortsgemeinde.
Dieser Einsatz freut die Ortsgemeinde Ehlscheid außerordentlich.

Manfred Lück - Bau und Pflege der Nistkästen

Die Ortsgemeinde Ehlscheid ist umgeben von herrlichen Mischwäldern. In diesen Waldgebieten finden viele Vögel ihre Heimat. Damit dieser Bestand auch erhalten bleibt, hat Manfred Lück Nistkästen gebaut, aufgehängt und pflegt sie. Gleichzeitig entfernt er bei seinen Inspektionen durch den Wald immer wieder Unrat und Müll. Es ist die Liebe zur Natur, die dieses Ehrenamt begleitet.
(Laudatio der Preisverleihung)



Weitere Preisträger
Klaus Peter Paffhausen, Waldbreitbach
Friedhelm Kurz, Thalhausen
Friedhelm Born, Straßenhaus
Christiane Miller, Rüscheid
Team Kleiderkammer, Roßbach
Ingrid Runkel, Rengsdorf
Astrid Kahler, Oberraden
Familie Jung-Weiler, Niederbreitbach
Hans-Hans-Jürgen Wagner, Melsbach
Postum Jörg Wagenknecht, Meinborn
Günter Wittlich, Kurtscheid
Freiwillige Feuerwehr, Hümmerich
Irmgard Paus, Hausen
Gunter Jung, Hardert


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Kräftige Finanzspritze für die Sanierung Kommunaler Einrichtungen in Rheinland-Pfalz

Region. Die Mittel stammen aus dem Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und ...

Westerwaldwetter: Warnung vor Glatteis am Montag

Region. Nach einer eiskalten Nacht im Westerwald schien am vierten Advent zunächst die Sonne bis zum Mittag. Dann zogen nach ...

Linz: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht mit Hinweis auf mögliches Tatfahrzeug

Linz/Rhein. Eine Augenzeugin konnte den Vorfall beobachten, das unfallverursachende Fahrzeug und den Fahrer beschreiben, ...

Weihnachtsaktion der Stiftung der Westerwald Bank eG - Hilfe zur Selbsthilfe

Region. Die Not ist teilweise so groß, dass Tafelbesucher bereits mehrere Tage nichts gegessen haben, weil kein Geld da ist. ...

Instrumente lernen für jedermann - städtische Musikschule bietet offenen Unterricht

Neuwied. Um die Instrumente einmal selbst auszuprobieren, besteht dann am Samstag, 14. Januar, beim Tag der offenen Tür von ...

Gemeinde Roßbach vertagt die Anhebung der Steuerhebesätze

Roßbach. Die Beratungen über eine Anhebung der Steuerhebesätze für die Grundsteuer A (unbebaute Grundstücke), der Grundsteuer ...

Werbung