Werbung

Nachricht vom 28.07.2011    

Tatverdächtiger festgenommen und in U-Haft

(Aktualisiert)Einen schnellen Fahndungserfolg konnten die Polizeikräfte der "EG Shark" vermelden. Der Täter, ein 50-Jähriger aus dem Westerwaldkreis wurde festgenommen und am Montag, 1. August, in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Nach dem Mann war in den letzten Tagen öffentlichkeitswirksam gefahndet worden, Hinweise aus der Bevölkerung führten zum Erfolg.

Die Kripo Montabaur meldet den Fahndungserfolg. Fotos: Polizei

Montabaur/Wirges. Die Beamtinnen und Beamten der Einsatzgruppe "Shark" konnten jetzt, nach tagelangen intensiven Ermittlungen, fast rund um die Uhr, den Täter am Sonntag, 31. Juli, festnehmen. Ein 50-Jähriger Mann aus dem Westerwaldkreis legte nach Vorlage umfangreicher Beweismittel ein Geständnis ab. Er wurde am Montag, 1. August, dem Haftricher vorgeführt, Untersuchungshaft wurde angeordnet und der Mann in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Eine intensive Fahndung, mit der Veröffentlichung von Fotos, führten zum Erfolg. Es gab Hinweise aus der Bevölkerung, die zu dem 50-Jährigen führte, der in Montabaur beruflich beschäftigt ist.
Eine perfide Masche benutzte der Mann, der in Wohnungen von allein wohnenden Frauen eindrang und sie zur Herausgabe der EC- und Kreditkarten sowie der PIN-Nummern zwang. Dann hob er sofort Geld ab.
Dabei gab es dann die Fotos der Überwachungskameras, die jetzt zum Erfolg führten, teilte das Polizeipräsidium Koblenz mit.



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tatverdächtiger festgenommen und in U-Haft

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Hönningen: PKW-Fahrer übersieht Radfahrer und begeht Unfallflucht

Bad Hönningen. Der Fahrradfahrer befuhr gegen 4 Uhr einen neben der L 87 gelegenen Weg. In der Nähe der Straße Theisfloss ...

Der Turbo für den Ausbildungsplatz: 6. Azubi-Speed-Dating im "food-hotel"

Neuwied. "Es gibt in den Betrieben noch einige offene Stellen", berichtet IHK-Regionalgeschäftsführerin Kristina Kutting. ...

Genug von Trickbetrügern - LKA und Verbraucherzentrale geben Tipps

Region. Vorwiegend ältere Menschen werden als Opfer ausgewählt und mit ständig neuen Tricks und erfundenen Geschichten unter ...

Oberhonnefeld: Drogenfund bei Verkehrskontrolle mit anschließender Festnahme

Oberhonnefeld-Gierend. Das Cannabis konnte einem der beiden Fahrzeuginsassen zugeordnet werden. Nach Entscheidung durch die ...

Ferienfreizeit des "KiJub" Neuwied: Per Zeitreise zum Clan der Säbelzahntiger

Neuwied. Die Kinder erfuhren dabei, was die heutige Bevölkerung noch mit den Menschen der Altsteinzeit gemeinsam hat und ...

Weitere Artikel


Handballer gehen mit elf Teams in die Saison 2011/2012

Das Training in der Halle beginnt für alle Teams direkt nach den Sommerferien zu den bekannten Trainingszeiten (siehe auch ...

Festfolge Raubacher Schützen- und Volksfest 2011

FREITAG, 29. Juli 2011

19.45 Uhr Antreten der Schützen
20.15 Uhr Musikalische Unterhaltung mit dem Musikverein Siershahn, ...

TTC Maischeid besucht die ANDRO-Tischtennisschule von Borussia Düsseldorf

Insgesamt reisten damit acht Spieler des TTC vom 22. bis 24. Juli nach Düsseldorf, um hier circa fünf Stunden pro Tag zu ...

"Sommerloch": Zahl der Arbeitslosen stieg leicht an

Region. Der Arbeitsmarkt in der Region bleibt auf Entspannungskurs - auch wenn die Zahl der Arbeitslosen im Juli leicht angestiegen ...

Harschbach im Scheinwerferlicht der SWR-Kameras

In der Straße stehen die ältesten Häuser des Ortes. Ganz am Anfang der Dorfstraße direkt ein Fachwerkhaus, das irgendwann ...

Sonnenberg-Bewohner wollen freie Fahrt

80 Bürger hatten sich in einer Petition gegen die Absicht gewandt, mit Fahrbahnschwellen die Raser im Sonnenberg zu bremsen. ...

Werbung