Werbung

Nachricht vom 07.12.2022    

Erster Wald-Weihnachtsmarkt in Hanroth ein voller Erfolg

Am ersten Adventswochenende veranstaltete der Verschönerungsverein Hanroth zusammen mit der Ortsgemeinde zum ersten Mal den Wald-Weihnachtsmarkt. Rund 500 Besucher kamen, um den kleinen, aber feinen Markt zu sehen.

Foto: privat

Hanroth. Start war das Beleuchten des Weihnachtsbaumes am Denkmal, wo sich schon viele Besucher getroffen hatten. Von da aus ging es zur Grillhütte zum Wald-Weihnachtsmarkt, der mit Anschieben der Weihnachtspyramide eröffnet wurde. Es waren von den Vereinsmitgliedern elf Hütten gebaut worden, in denen die Aussteller ihre Sachen präsentieren konnten.

Es gab handgemachte Deko, personalisierte Geschenke, Weihnachtskarten, Küchenhelfer, Crêpes, Glühwein, Liköre und gebrannte Mandeln. Deftige Reibekuchen, Pommes und Würstchen durften natürlich nicht fehlen. Am Samstag kam der Nikolaus und hatte für die Kinder eine Überraschung dabei.

Am Sonntagnachmittag sangen die Hanrother Kinder mit Begleitung der „Partyband California“ schöne Weihnachtslieder und darüber hinaus gab es noch Live-Musik bis in die Abendstunden. Mit circa 500 Besuchern war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Die Bewohner aus Hanroth und ihre Gäste freuen sich schon auf den nächsten Wald-Weihnachtsmarkt. (red)


Mehr dazu:   Weihnachtsmärkte  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Reise durch Leben und Lieder des Paul Gerhardt: Christian Bormann gastierte in der Evangelischen Kirche Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Gemeinsam mit dem Kirchenmusiker Niklas Gebauer (Raubach) an der Orgel führte Bormann das Publikum ...

Westerwälder Rezepte - Joghurttörtchen mit Erdbeeren

Dierdorf. Joghurt ist vollgepackt mit Nährstoffen, die der Körper braucht: Proteine, Eiweiße, Vitamine, Kalzium, probiotische ...

"Besser regieren": Armin Laschet spricht in Unkel über Ideen für Deutschland und Europa

Unkel. Am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr wird der Politiker, Armin Laschet, eine Rede zum Thema "Besser regieren: Ideen für ...

Fehlalarm in St. Katharinen: Polizei dementiert Gerüchte um Kinder-Ansprecher

St. Katharinen. Die Polizei berichtete über einen Fall, der in den vorangegangenen Tagen für Unruhe in St. Katharinen gesorgt ...

Doppeltes Einbruchsdebakel in Unkel: Täter dringen in Werkstatthalle ein

Unkel. Die Polizei berichtet von zwei Einbruchsversuchen, die sich in der Nacht zum Dienstag ereigneten. Ziel der unbekannten ...

Sankt Katharinen: Arbeitsunfall löst Brand in Industriehalle aus - keine Verletzten

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Brand in einer Industriehalle in der Industriestraße ...

Weitere Artikel


Streit und Scherben unterm Baum: Weihnachtszeit ist Konfliktzeit in Familien

Region. REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen: Mit einem Netzwerk aus über ...

Arzneimittel richtig anwenden

Siegen. Zum Thema "Arzneimittel richtig anwenden" referierte Matthias Köhler, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie (Stadt-Apotheke ...

Reise nach Berlin zu gewinnen - Weihnachtsaktion von Martin Diedenhofen

Neuwied/Altenkirchen. Der Abgeordnete erklärt: „Das Gewinnermotiv werde ich mir dann in mein Bundestagsbüro hängen und so ...

VR Bank Rhein-Mosel eG gehört zu den Top 100-Banken

Neuwied. Das Ziel des Tests bestand darin, den Kunden einen objektiven Vergleichsmaßstab dafür zu bieten, welche Bank sowohl ...

Potential der Neuwieder Innenstadt stärker nutzen - Michaela Ullrich ist neue Citymanagerin

Neuwied. „Es geht darum, die Innenstadt weiterzuentwickeln, attraktiver zu gestalten und dies langfristig zu sichern“, betont ...

Freie Wähler Neuwied professionalisieren sich weiter

Neuwied. Neben der Entlastung des Vorstandes für das Wirtschaftsjahr 2021 und einer Satzungsänderung ging es auch um die ...

Werbung