Werbung

Pressemitteilung vom 02.12.2022    

Weitere KFZ-Kennzeichen Diebstähle, Tatort jeweils Anhausen

Am 1. Dezember, 5:05 Uhr, stellten Polizeibeamte im Rahmen der Streife in der Buchenstraße in Anhausen einen geparkten PKW ohne amtliche Kennzeichen fest. Die Ermittlungen ergaben, dass an dem PKW Skoda die beiden amtlichen Kennzeichen WW-QL 917 entwendet wurden. Die Tatzeit konnte bisher nicht näher eingegrenzt werden.

Symbolbild

Anhausen. Bei einem Einbruch in eine Firma in der Buchenstraße in Anhausen entwendeten die Täter Kupfer mit einem Wert im dreistelligen Bereich und von einem Mercedes Vito die beiden amtlichen Kennzeichen NR-RF 120. Als Tatzeit konnte der Zeitraum von Donnerstagnachmittag (1. Dezember, 17 Uhr) bis Freitagmorgen (2. Dezember, 7 Uhr) eingegrenzt werden. In den letzten Tagen kam es bereits zu Kennezeichendiebstählen. Wir berichteten.
(PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


VfL Waldbreitbach sucht Unterstützer- Crowdfunding für Holzhaus-Lagerraum

Waldbreitbach. Hier sollen auch Materialien und Geräte für die VfL-Veranstaltungen deponiert werden. Das Holzhaus ist fast ...

Den Jahreswechsel mit geliebten Vierbeinern verbringen

Siegen. Hunde, Katzen, Kaninchen und Co. leiden unter der oft nasskalten Zeit, den trubeligen Feiertagen mit ungewohnt zahlreichen ...

Tierschutz Siebengebirge sucht Paten - Tiere glücklich machen

Bad Honnef. Es wird innerhalb des Vorstands des Tierschutz Siebengebirge entschieden, kranke Tiere bis zu ihrem Lebensende ...

Geschenkidee mit Herz: Bad Honnefer Weihnachtstasche

Bad Honnef. Nun ist Bad Honnefer Weihnachtstasche wieder erhältlich, schmackhaft gefüllt mit regionalen Köstlichkeiten und ...

Eintritt frei! "Kunst gegen Bares" im Jungen Schlosstheater

Neuwied. Dabei sind den Genres keine Grenzen gesetzt. Es treffen Comedy, Musik, Poesie, Jonglage, Zauberei oder ganz andere ...

"Heimat leben mit Heimatleben": Nikolausaktion der Sparkasse Neuwied startet

Kreis Neuwied. Wie immer steht dafür ein Spendentopf von 10.000 Euro bereit. Die Aktion gilt, bis dieser ausgeschöpft wurde ...

Werbung