Werbung

Region | Neuwied | Anzeige


Pressemitteilung vom 02.12.2022    

"Heimat leben mit Heimatleben": Nikolausaktion der Sparkasse Neuwied startet

Die Heimatleben Startbonus-Aktion findet schon zum vierten Mal statt: Pünktlich zum
Nikolaustag ab dem 6. Dezember, 8 Uhr, belohnt die Sparkasse Neuwied jedes neue
Projekt, welches auf der Heimatleben-Plattform eingestellt wird, mit einem Startbonus von 250 Euro. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor.

(Symbolfoto)

Kreis Neuwied. Wie immer steht dafür ein Spendentopf von 10.000 Euro bereit. Die Aktion gilt, bis dieser ausgeschöpft wurde oder bis zum 31. Dezember 2022. Auf Heimatleben, der sparkasseneigenen Spendenplattform, kommen Spendensuchende und Spender zusammen: Gemeinnützige Vereine und Organisationen können sich mit ihren Projekten für die Region einfach und kostenlos unter www.heimatleben.de registrieren und finanzielle Unterstützung anfordern. Spendenwillige, die gezielt ihre Heimat unterstützen möchten, finden zahlreiche Projekte aus der Nachbarschaft.

Darüber hinaus wird nach dem Motto "Wir spenden - Sie entscheiden wofür!" ein Teil des jährlichen Spendenvolumens in Form von Spenden-Gutscheinen ausgegeben. Kunden, aber auch Nicht-Kunden, erhalten die Gutscheine zum Beispiel bei Beratungsgesprächen, am Schalter oder im Rahmen besonderer Aktionen in den Geschäftsstellen oder via Social-Media. Knapp 210.000 Euro wurden so bereits für zahlreiche Projekte in der Region gespendet.

Jetzt heißt es also: Projekt einstellen und Spender akquirieren! Die Plattform bietet viele nützliche Funktionen, um schnell und einfach auf ein Herzensthema aufmerksam zu machen. Projekte können mit wenigen Klicks per Social-Media, WhatsApp oder E-Mail geteilt werden. Fertige Werbe-Vorlagen, bei denen nur noch Vereinsname und Spendenziel ergänzt werden müssen, stehen ebenfalls kostenlos zum Download bereit.



(Pressemitteilung Sparkasse Neuwied)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kein Führerschein: Rücksichtslos durch Neuwied gebrettert

Neuwied. Auf der Dienststelle konnten schlussendlich seine richtigen Personalien ermittelt werden. Es stellte sich heraus, ...

Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

Weitere Artikel


Eintritt frei! "Kunst gegen Bares" im Jungen Schlosstheater

Neuwied. Dabei sind den Genres keine Grenzen gesetzt. Es treffen Comedy, Musik, Poesie, Jonglage, Zauberei oder ganz andere ...

Geschenkidee mit Herz: Bad Honnefer Weihnachtstasche

Bad Honnef. Nun ist Bad Honnefer Weihnachtstasche wieder erhältlich, schmackhaft gefüllt mit regionalen Köstlichkeiten und ...

Weitere KFZ-Kennzeichen Diebstähle, Tatort jeweils Anhausen

Anhausen. Bei einem Einbruch in eine Firma in der Buchenstraße in Anhausen entwendeten die Täter Kupfer mit einem Wert im ...

Zum Sessionsauftakt: Uhlesessen bei den Stadtsoldaten Linz Rut-Wieß

Linz am Rhein. Mit dem Einmarsch des Musikzuges, des gesamten Vorstands sowie dem Tanzpaar begann das Uhlesessen. Zu Beginn ...

Asbach: Werkzeugdiebstahl aus einem Transporter

Asbach. Bisher unbekannte Täter entwendeten während der Abwesenheit des Fahrers Elektrowerkzeuge in einem geschätzten Wert ...

Puderbach: Reifendiebstahl aus einem PKW

Puderbach. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de ...

Werbung