Werbung

Pressemitteilung vom 30.11.2022    

Weihnachtliche Lesung in der "StadtBibliothek" Neuwied

Literarisch auf Weihnachten einstimmen können sich Interessierte am Donnerstag, 8. Dezember, um 15 Uhr bei der Lesung "Zeilenweise Weihnachten". Dann lesen in der "StadtBibliothek" Neuwied, Pfarrstraße 8, Brigitte Neumann und K.D. Boden passende Texte.

Neuwied. Die Lesung ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "Zur vollen Stunde – Literatur am Nachmittag" des Seniorenbeirates der Stadt Neuwied und der "StadtBibliothek" Neuwied. Dabei werden in loser Reihenfolge immer mal wieder Lesungen angeboten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Eine telefonische Anmeldung ist unter 02631/802 700 erforderlich. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Bad Honnef. Am 8. September 2023 hob ein unbekannter Mann in Bad Honnef mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld von einem ...

Neuwieder "AusbildungsmessePlus" geht in die dritte Runde

Kreis Neuwied. Von den Baustellen in der Stadt Neuwied lässt sich die Fachkräfteallianz Neuwied nicht aufhalten. Auch in ...

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Unkel verletzt

Unkel. Am Montag (22. April), gegen 10 Uhr, kam es zu einem Zwischenfall in Unkel. Eine Fahrradfahrerin stürzte, während ...

Leserbrief zur Kita Rheinbreitbach: "Kinder brauchen wertevermittelnde Vorbilder"

LESERBRIEF. "Mit Bedauern muss ich von dem Antrag der Namensumbenennung der Kita Sankt Maria Magdalena hin zur Kita Blumenwiese ...

Polizeikontrollen auf dem Schulweg in Neuwied: Sicherheit von Kindern im Fokus

Neuwied. Am frühen Morgen des 22. April starteten die Beamten der Polizeidirektion Neuwied eine gezielte Aktion: Von 7.30 ...

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Koblenz. Die Anklageschrift, die kürzlich zugestellt wurde, enthält schwere Vorwürfe gegen das bulgarische Duo. Sie sollen ...

Weitere Artikel


Sandra Weeser empfängt Besuchergruppe aus Kreis Altenkirchen und Westerwald in Berlin

Region. Laut Pressemitteilung des Wahlkreisbüros von Sandra Weeser in Betzdorf standen unter anderem eine Stadtrundfahrt, ...

Neuwieder Christdemokraten besuchten Landesparteiausschuss in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für den Kreisverband Neuwied nahmen Viktor Schicker (Waldbreitbach), Stefan Betzing (Dattenberg), Jürgen ...

Stromberger Karnevalisten laden ein zum Indoor-Weihnachtsmarkt

Stromberg. Der Weihnachtsmarkt findet statt in der Dieter-Trennheuser-Halle. Im Rahmenprogramm angekündigt sind der Musikverein ...

VG Linz: Erste Jugendvertretung für die Region steht

Linz. Jakob Krupps beiden Stellvertreterinnen sind Kira Giebels und Leonie Schlüter (beide aus Vettelschoß. Die Beisitzer ...

Husarencorps Grün-Weiss Linz startete mit vielen Auszeichnungen in die neue Session

Linz. „Es ist schön und stimmt positiv nach Corona endlich wieder eine komplette Session im Blick zu haben“, hieß es. „Eine ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Werbung