Werbung

Pressemitteilung vom 30.11.2022    

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Es war insgesamt ein erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen. An insgesamt sechs Turnieren nahmen die Spieler teil und alle kamen in die Wertung der offiziellen Rollstuhltennis-Race des DTB.

Der Spieler Christian Burg. (Foto: Rollitennis e.V.)

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. Der erst 13-jährige John Brendahl holte sich in der noch laufenden Saison den ersten Platz in der Jugendkonkurrenz mit 925 Punkten vor Kathrin Wieth (350 Punkte), die ab dem nächsten Jahr bei den Erwachsenen geführt wird.

Beide Spieler trainieren wöchentlich beim Rollitennis e.V. in Windhagen und treten auch für diesen an. Jürgen Kugler, Trainer und Erster Vorsitzender des Vereins, blickt mit einem gewissen Stolz auf diese Platzierungen, denn mittlerweile hat sich der Verein mit dem größten Spielerpotential in der Breitensportszene einen Namen gemacht, da im Schnitt an den Turnieren immer sechs bis acht Spieler des Rollitennis e.V. teilnehmen. Der Turnierabschluss findet am 3. und 4. Dezember, Samstag 10 bis 17 Uhr, Sonntag 10 bis 15 Uhr in der Tennishalle des Sportpark Windhagen statt, wobei die beiden Erstplatzierten uneinholbar und somit nicht mehr gefährdet sind. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Heimsieg nimmt früh Konturen an: Bären schlagen Lauterbach mit Neuzugängen

Neuwied. „Das haben wir 60 Minuten lang gut gemacht. Ich bin mit dem Ergebnis und der Leistung der Mannschaft zufrieden“, ...

Nachwuchs LG Rhein-Wied überzeugt bei Standortbestimmung

Neuwied. Medaillen gab es für die U16-Leichtathleten in Ludwigshafen nicht, aber als Begleitung zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften ...

EHC hat etwas mehr Zeit zur Regeneration

Neuwied. Gegner sind am Freitagabend, dem 27. Januar ab 20 Uhr im Icehouse die Luchse Lauterbach und am Sonntag ab 20 Uhr ...

Deichstadtvolleys: In Neuwied geht es um die Wurst - Currywurstfestival und Heimspiel

Neuwied. Am Samstagabend (28. Januar) geht es in Neuwied um die Wurst: Die Deichstadtvolleys empfangen um 19 Uhr in der RWG-Halle ...

LG Rhein-Wied gewinnt 13 Titel bei Landeshallenmeisterschaften

Neuwied. Sage und schreibe 57 Medaillen gingen an die Rhein-Wieder. 13 Athleten dürfen sich frisch gebackener Landes-, sogar ...

Erster Test erfolgreich: FV Engers gewinnt 3:0

Engers. Der FV Engers ist mit einem Erfolg in das neue Jahr gestartet: Die „Jungs vom Wasserturm“ haben im ersten Vorbereitungsspiel ...

Weitere Artikel


Husarencorps Grün-Weiss Linz startete mit vielen Auszeichnungen in die neue Session

Linz. „Es ist schön und stimmt positiv nach Corona endlich wieder eine komplette Session im Blick zu haben“, hieß es. „Eine ...

VG Linz: Erste Jugendvertretung für die Region steht

Linz. Jakob Krupps beiden Stellvertreterinnen sind Kira Giebels und Leonie Schlüter (beide aus Vettelschoß. Die Beisitzer ...

Weihnachtliche Lesung in der "StadtBibliothek" Neuwied

Neuwied. Die Lesung ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "Zur vollen Stunde – Literatur am Nachmittag" des Seniorenbeirates ...

Warnmeldung: Häufung von Anrufen falscher Polizeibeamter im Bereich Neuwied

Neuwied. Die falschen Polizeibeamten gaukeln vor, dass bei einer Festnahme ausländischer Einbrecher eine Namensliste gefunden ...

"Döppekooche-Essen" der St. Georg Schützenbruderschaft Irlich am St. Martins Abend

Neuwied. Früher galt der Döppekooche auch als "Arme-Leute-Essen" und wurde traditionell am St.-Martins-Fest aufgetischt, ...

Linz: PKW-Fahrer gegen Erdwall gefahren - PKW landet auf der Seite

Linz. Der PKW geriet ins Schleudern und kippte seitlich auf die Fahrbahn. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Pkw befreien ...

Werbung