Werbung

Nachricht vom 28.11.2022    

Gesangverein Thalhausen gibt weihnachtliches Konzert in Kleinmaischeid

Die Chöre des Gesangvereins Thalhausen proben derzeit eifrig für ihren nächsten öffentlichen Auftritt. Am 4. Dezember geben der Gemischte Chor, der Männerchor, der Junge Chor und vier Streicher als Gast ein weihnachtliches Konzert in der Kleinmaischeider Kirche.

Die Proben für den Auftritt in Kleinmaischeid laufen. Foto: Wolfgang Tischler

Thalhausen. Die Chöre unter der Leitung von Wolfgang Fink und das Streichquartett „Da Capo“ aus der jungen Philharmonie Neuwied wollen die Besucher auf eine Reise von der Vorweihnachtszeit bis zum Fest mitnehmen. In der St. Wendelinus Kirche in Kleinmaischeid beginnt das Konzert am Sonntag, dem 4. Dezember, um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Verein würde sich jedoch über eine Spende freuen.

In dem rund 90-minütigen Konzert gibt es einen bunten Strauß von weihnachtlichen Liedern, wie zum Beispiel „A Weihnacht wie’s früher war“ oder vom Jungen Chor „All I want for Christmas is you“. Das Streichquartett wird neben der Begleitung der Chöre unter anderem auch „Largo“ aus dem „Weihnachtskonzert“ von Antonio Vivaldi darbieten. Die Reise wird sich mit dem Lied „Stille Nacht“ zu Ende neigen.



„Wir freuen uns, den Menschen in der Adventszeit eine Freude zu machen und begrüßen Sie am 4. Dezember um 18 Uhr gerne in der Kirche in Kleinmaischeid“, erklärt der Vorsitzende Friedhelm Kurz.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Spiel mir das Lied vom Film! - Eine filmische Reise durch 100 Jahre Filmmusik

Neuwied. Der in Neuwied geborene Künstler Wolfgang Nieß studierte Klavier am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz und ...

Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh

Oberhonnefeld-Gierend. Das diesjährige Motto der Session lautet: „Donald, Goofy, Micky Maus – alle in OHO zu Haus.“ Nach ...

Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

Musik und Kabarett in der Oberen Burg Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Der knapp 200 Mitglieder zählende Förderkreis Obere Burg in Rheinbreitbach hat vor Kurzem sein Jahresprogramm ...

Neuwieder Galerie stellt Currywurst in den Mittelpunkt

Neuwied. Passend zum Geschehen auf dem Luisenplatz hat das Team der Galerie MEER ! KUNST ! eine interaktive Plastik geschaffen, ...

Eine höllische Nacht mit der Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Bonefeld. Das Ensemble benötigte für 2023 ein neues Stück, da durch die pandemiebedingte Pause einige seiner Darsteller in ...

Weitere Artikel


Bendorf: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger

Bendorf. Der Pkw-Fahrer versuchte noch, einen Zusammenstoß zu vermeiden, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass ...

Kinder nach Corona: Für ein Comeback der Bewegung - Aufruf zum "Bewegten Advent"

Kreis Neuwied. "Mit diesem Programm sollen Vereine und ihre Übungsleiter mit Schulen zusammengebracht werden. Schüler sollen ...

Seniorenfest der Ortsgemeinde Windhagen

Windhagen. Neben Grußworten von Ortsbürgermeister Martin Buchholz, dem Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Asbach Markus ...

Mini-Handballerinnen wachsen beim Turnier in Engers über sich hinaus

Neuwied-Engers. Während die Abteilung aus Engers gleich drei Teams auf das Feld schickte, waren außerdem die Kinder des HV ...

"Romantische Weihnacht" auf Schloss Arenfels zieht Besucher an

Bad Hönningen. Am 1. Adventssamstag (26. November) war kaum noch ein Parkplatz nahe des Schlosses zu finden. So nahm der ...

Adventssingen am Niederbieberer Backhaus

Neuwied-Niederbieber. Rund um das Backhaus erklingt weihnachtliche Musik, vorgetragen vom Chor Niederbieber, dem Chor von ...

Werbung