Werbung

Pressemitteilung vom 27.11.2022    

Sexuelle Belästigung in Neuwieder Innenstadt: Zwei Männer festgenommen

Am Freitagabend (25. November) gegen 22.30 Uhr sprachen zwei betrunkene, 24-jährige Männer in der Neuwieder Schlossstraße eine 20-jährige Frau an und wollten sie zu sexuellen Handlungen überreden. Als sie ablehnte, schlug einer der beiden sie ins Gesicht und beleidigte sie. Eine Freundin schritt ein und informierte die Polizei.

(Symbolfoto)

Neuwied. Beim Eintreffen hatten sich die beiden Beschuldigten bereits entfernt. In einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Männer gestellt werden. Vor Ort und auf der Dienststelle kam es durch die Beschuldigten "zu Widerstandshandlungen gegen die polizeilichen Maßnahmen", so heißt es im Polizeibericht. Zusammenfassend wurden Strafverfahren eingeleitet und die Beschuldigten verbrachten die Nacht in den Gewahrsamszellen der Polizei. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mundart-Geschichte aus Heimbach-Weis: "Et Betze Betty es dud!"

Heimbach-Weis. "Nä, dat wollt kännä su rischdesch klöwe, als em Doref fezehlt wure es, dat et Betze Betty geschtorwe es. ...

IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur überreicht Abschlusszeugnisse an Ausbildungsabsolventen der Sommerprüfung 2024

Montabaur. Etwa 200 ehemalige gewerblich-technische und kaufmännische Auszubildende aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis ...

Sanierungsarbeiten an der K 42 zwischen Bennau und Köttingen bringen vorübergehende Verkehrsbeeinträchtigungen

Bennau/Köttingen. Wie der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mitteilte, beginnen am Mittwoch, 24. Juli, umfangreiche ...

Feierliche Ausgabe der Abiturzeugnisse an der LES Neuwied

Neuwied. Nach einer musikalischen Einstimmung durch das Streichquartett der LES - Maxim Elgert, Lorena Janzen, Marlene Dirksen ...

Brutaler Angriff auf Raststätte an A3: Ehepaar schwer verletzt - Täter sind flüchtig

Bad Honnef. Gegen 20.15 Uhr kam es zu dem brutalen Vorfall, als ein Pkw direkt auf das Wohnmobil des 51-jährigen Opfers zuraste, ...

Sanierungsarbeiten legen Kreuzung in Oberhonnefeld lahm

Oberhonnefeld-Gierend. Die Sanierungsarbeiten betreffen den Bereich rund um den Friedhof in Oberhonnefeld, wo die Kreisstraße ...

Weitere Artikel


Tischler-Azubis des Heinrich-Hauses gewinnen Preis der Stiftung "Lernen durch Engagement"

Neuwied. Für den praktischen Teil unerlässlich war das Holzzentrum des Heinrich-Hauses, vertreten durch Ausbilder Niklas ...

Eishockey statt Fußball-WM? Neuwieder Bären brauchen gegen Neuss die Fan-Unterstützung

Neuwied. „Was bei der WM abläuft, ist nicht gutzuheißen“, findet der 35-Jährige klare Worte. „Zum Beispiel trägt dieses Turnier ...

Grundsteuer: Frist bis 31. Januar 2023 verlängert

Region. Das Landesamt für Steuern empfiehlt jedoch, mit der Erklärung nicht bis zum Ende der verlängerten Abgabefrist zu ...

Erwischt! In Linz gestohlene Fahrräder sollten nach Tschechien transportiert werden

Linz/ Bayern/ Tschechien. Noch bevor er die Grenze erreichte, konnte der 30-jährige Tscheche durch Polizeibeamte aus Marktredwitz ...

Familienstreit in Unkel: Betrunkener Jugendlicher verletzt sich selbst und seine Eltern

Unkel. Laut Bericht der Polizeiinspektion Linz wurden am frühen Samstagabend (26. November) laute Schreie in der Ortslage ...

Illegale Abfallbeseitigung bei Dattenberg: Sperrmüll am Waldweg entsorgt

Dattenberg. Im Rahmen einer Absuche konnten Hinweise auf die Verursacherin festgestellt werden. Die Ermittlungen richten ...

Werbung