Werbung

Pressemitteilung vom 27.11.2022    

Illegale Abfallbeseitigung bei Dattenberg: Sperrmüll am Waldweg entsorgt

Der Polizeiinspektion Linz wurde am Samstagnachmittag (26. November) eine illegale Abfallbeseitigung gemeldet. Zwischen dem Kreuzungsbereich L254/ L256 und der Ortslage Hähnen wurden größere Mengen Sperrmüll an einem Waldweg entsorgt.

(Symbolfoto)

Dattenberg. Im Rahmen einer Absuche konnten Hinweise auf die Verursacherin festgestellt werden. Die Ermittlungen richten sich gegen eine 28-jährige Frau aus Linz am Rhein. "Ein solches Verhalten ist absolut inakzeptabel", so die Polizei Linz in ihrer Pressemitteilung. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz sieht für illegale Abfallbeseitigung ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro vor.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Linz am Rhein unter der Telefonnummer 02644/9430 oder per E-Mail an pilinz.wache@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Familienstreit in Unkel: Betrunkener Jugendlicher verletzt sich selbst und seine Eltern

Unkel. Laut Bericht der Polizeiinspektion Linz wurden am frühen Samstagabend (26. November) laute Schreie in der Ortslage ...

Erwischt! In Linz gestohlene Fahrräder sollten nach Tschechien transportiert werden

Linz/ Bayern/ Tschechien. Noch bevor er die Grenze erreichte, konnte der 30-jährige Tscheche durch Polizeibeamte aus Marktredwitz ...

Sexuelle Belästigung in Neuwieder Innenstadt: Zwei Männer festgenommen

Neuwied. Beim Eintreffen hatten sich die beiden Beschuldigten bereits entfernt. In einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten ...

Unkeler Bürger pflanzten 60 Obstbäume

Unkel. Rund 20 Bürger beteiligten sich an der Bürgeraktion „Streuobstwiese“, die die Stadt Unkel in Person ihres Ersten Stadtbeigeordneten ...

Praxis trifft Schule: IT-Sicherheit steht im Fokus

Neuwied. Neben insgesamt 16 Wochen Praktikumsphase setzt die David-Roentgen-Schule zudem auf die Einbindung externer Experten ...

Erstellung eines Starkregen- und Hochwasserschutzkonzeptes in Roßbach/Wied

Roßbach. In Zusammenarbeit mit den Fachbehörden und Maßnahmenträgern sowie im Rahmen einer intensiven Bürgerbeteiligung soll ...

Werbung