Werbung

Pressemitteilung vom 24.11.2022    

Verkehrsunfall mit Personenschaden: Unbeteiligter PKW-Fahrer betrunken am Steuer erwischt

Am Mittwoch kam es gegen 23:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde. Der 53-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW die Wilhelm-Schweizer-Straße vom Ringmarkt kommend und beabsichtigte nach rechts auf die Dierdorfer Straße einzufahren. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten PKW.

Symbolbild

Neuwied. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, der 22-jährige Unfallgegner blieb unverletzt.

Im Zuge der Vollsperrung der Dierdorfer Straße wartete ein 32-jähriger Fahrzeugführer geduldig. Als die Unfallstelle geräumt war und er per Handzeichen aufgefordert wurde weiterzufahren, tat er dies nicht. Bei der folgenden Kontaktaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Test ergab einen Wert von 1,54 Promille. Es folgten Blutprobenentnahme und Sicherstellung von Fahrzeugschlüssel und Führerschein. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einbruchsversuch scheitert an Einbruchsschutz - Präventionsangebot

Bad Hönningen. Mögliche Zeugenhinweise werden an die Polizei Linz unter der Tel.: 02644-943-0 erbeten.

Dieser Einbruchsversuch ...

KG Brave Jonge Waldbreitbach steht in den Startlöchern für die neue Session

Waldbreitbach. Am 21.Januar startet der Verein mit seiner Kappensitzung in die Kampagne, bevor auch am 04.Februar die kleinen ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Transporter fängt bei Oberdreis Feuer und brennt aus

Oberdreis. Der Fahrer des Service-Fahrzeuges für die Überprüfung von Feuerlöschern aus dem Kreis Altenkirchen versuchte noch ...

Massenandrang beim Weihnachtsmarkt in der Abtei Rommersdorf

Neuwied/Heimbach-Weis. Der bekanntermaßen hochwertig sortierte Markt im wunderschönen Ambiente der ehemaligen Prämonstratenserabtei ...

Einbruch in Wertstoffhof - Täterfestnahme

Linz am Rhein. Die Beamten, welche den polizeibekannten Alkoholisierten antreffen konnten, erkannten schnell den Zusammenhang ...

Weitere Artikel


41 Jahre Revierdienst: Roßbach/Wied bedankt sich bei Hans-Werner Neitzert

Roßbach / Wied. In Anwesenheit des Leiters des Forstamtes Dierdorf, Uwe Hoffmann, und des neuen Revierförsters, Gregor Nassen, ...

Projekt "Firmenfacetten": Wirtschaftsförderung des Kreises Neuwied stärkt Firmen-Aktivitäten

Neuwied. Auf Einladung von Landrat Achim Hallerbach und des Wirtschafsförderers des Landkreises Neuwied, Harald Schmillen, ...

Große Freude beim Kleinen Ameisenbär

Neuwied. "Unser Tamandua-Männchen Lino war seit Ende August allein in der Anlage, und das hat ihm gar nicht gefallen", berichtet ...

Stromausfall nach Kurzschluss im Kreis Neuwied: Diese Orte waren betroffen

Kreis Neuwied. Ausgefallen war der Strom in Teilen von Bonefeld, Breitscheid, Dattenberg, Ehlscheid, Ellingen, Hümmerich, ...

"Es weihnachtet wieder"- mit dem MGV Horhausen

Horhausen. Noten für die Chöre (von Händel bis Pentatonix, von „Carol of the Bells“ bis „Tochter Zion“) sind entsprechend ...

Kreis Neuwied treibt Aufbau der Katastrophenschutz-Strukturen weiter voran

Kreis Neuwied. Denn nachdem große Krisen für viele Menschen lange Zeit nur noch ein Phänomen aus dem Fernsehen waren, hat ...

Werbung