Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2022    

Enthüllt! Prinz Helmut IV. und Prinzessin Claudia regieren in Buchholz

"Rut & Wiess un kunterbunt, in Buchholz jeht et widder rund!": Unter diesem Motto begrüßten der Vorsitzende Stefan Dodemont und die Sitzungspräsidentin Ines Allgaier die Buchholzer Jecken im Saal Höfer zur Prinzenproklamation. Dabei blieb es bis zur letzten Sekunde spannend, aber nun ist mit Prinz Helmut IV. und Prinzessin Claudia das neue Tollitätenpaar enthüllt.

Prinz Helmut IV. und Prinzessin Claudia regieren in Buchholz. (Foto: GianpierFotografie)

Buchholz. Die Verabschiedung der seit 1092 Tagen amtierenden Prinzessin Martina beendete die lange, karnevalsfreie Zeit. Viele Besucher waren der Einladung zur Sessionserõffnung gefolgt und konnten sich an den tollen Tänzen der eigenen Corps der Buchholzer KG ebenso erfreuen wie am Gastauftritt der Sternschnuppen Bockeroth. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Band "Sibbeschuss".

Nach einer fetzigen Schautanzdarbietung der Rot-Weissen Funken folgte der langerwartete Höhepunkt, die Proklamation des neuen Prinzenpaares. Als das Tanzpaar der Stadtsoldaten Janet Germscheid und Sven Auding sich im Saal auf die Suche begab verfolgten die Buchholzer Narren deren Weg durch die Menge: "Wer könnte das neue Paar sein? Oder haben wir ein Dreigestirn, nur einen Prinz oder wieder eine Prinzessin?" Auf Kommando des Ersten Vorsitzenden Stefan Dodemont machte das Tanzpaar halt, mitten in den Reihen des Elferrates. Jubel ertönte, als die Identität der neuen Regenten gelüftet wurde. Für Helmut Krautscheid aus Wahl erfüllt sich ein lang gehegter Traum: einmal Prinz in Buchholz zu sein!!! Mit seiner Prinzessin Claudia wird er als "Prinz Helmut IV., de Wahler Jung mit tollem Beat un Tradition" die Buchholzer Narren durch die Session führen.



Helmut ist seit 44 Jahren aktives Mitglied der KG "So sind wir" Buchholz, zunächst als Stadtsoldat, anschließend im Elferrat und im Vorstand, unter anderem als 2
zweiter Vorsitzender. Er ist Mitglied im Stadtsoldaten Oldstar-Team, dem Buchholzer Männerballett "De jecke Köpp" und fährt seit mehreren Jahren mit einer festen Truppe nach Wacken. Seine Prinzessin Claudia Buchholdia "dat Mädchen us NRW" lernte er vor vier Jahren kennen und lieben. Seit letztem Jahr ist sie ein Buchholzer "Immi". Unterstützt werden die beiden von ihren Adjutanten Markus und Sabine Hauke. Nach Verlesung der Regierungserklärung durch Protokollarius Christian Stroh und Gratulation des närrischen Volkes wurde bis in den frühen Morgen gefeiert. Alle Anwesenden waren sich einig: Endlich wieder Karneval! (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


13-Jährige aus Kroppach vermisst

Kroppach. Die Polizei Hachenburg und die Kriminalinspektion Montabaur fahnden derzeit nach einem 13-jährigen ukrainischen ...

Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Betäubungsmittelverstöße im Verkehr: Polizei nimmt zwei Personen ins Visier

Buchholz. Die Polizeibeamten hielten zunächst einen Pkw-Fahrer mittleren Alters in Buchholz (WW) an, bei dem sie drogentypische ...

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Region. Der kalendarische Frühlingsanfang ist am geläufigsten und richtet sich nach dem Sonnenstand. Da die Erde zur Sonne ...

Das künftige Rhein-Wied Hospiz geht auf die Fertigstellung zu

Neuwied-Niederbieber. Weiterhin liegt der Bau im Zeit- und Kostenplan. Der zügig voranschreitende Innenausbau lässt immer ...

Zertifikats-Triple: Kreis Neuwied bleibt Fairtrade

Kreis Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig und Landrat Achim Hallerbach freuen sich über die Bestätigung. "Die Auszeichnung ...

Weitere Artikel


Auf Fahrschulauto aufgefahren: Unfall auf der B42 in Bad Hönningen, ein Verletzter

Bad Hönningen. Laut Polizeibericht passierte der Unfall gegen 16.35 Uhr, der Fahrer des nachfolgenden PKW hatte die Situation ...

Neustart nach Corona: Rheinbrohler Weihnachtsmarkt kommt wieder

Rheinbrohl. Im Angebot sind Handarbeit, Deko, Selbstgebackenes, Liköre, Wellnessartikel und vieles mehr. Natürlich dürfen ...

Am ersten Adventswochenende lockt der "Engerscher Weihnachtsmarkt im Flecke"

Engers. In diesem Jahr hat der Bürgerverein Engers schweren Herzens den Schlosshof mit der romantischen Kulisse von Schloss ...

Ausstellung: Maler Uwe Langnickel öffnet das Atelier in Elgert

Dierdorf-Elgert. Schwerpunkt in diesem Jahr ist eine neue Schwedenserie und natürlich Motive wie Reisebilder aus Griechenland, ...

Baumpflanzaktion in Puderbach

Puderbach. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde ist eine muslimische Gemeinde, die bestrebt ist, sich in jeder Stadt zu integrieren ...

Leserbrief zur Behandlung von "Klima-Extremisten": "Mit zweierlei Maß gemessen"

"Wer durch die Forderung des CDU-MdB Erwin Rüddel nach Konsequenzen gegen „Klima-Extremisten" beeindruckt ist, denkt wohl ...

Werbung