Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2022    

Ellen Demuth besucht Wir Westerwälder-Geschäftsstelle in Dierdorf

Die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU Landtagsfraktion, Ellen Demuth, und Sandra Köster, Vorstand der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder", trafen sich kürzlich zum gegenseitigen Austausch in der Geschäftsstelle in Dierdorf.

Ellen Demuth (links) mit Sandra Köster. (Foto: Privat)

Dierdorf. "Wir Westerwälder" wird getragen durch die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und
Westerwaldkreis. Seit 2008 verfolgt die Gemeinschaftsinitiative folgende Ziele: Aufbau einer emotionalen Verbindung zur Region, Ausbau der Identifikation mit der Region, Darstellung der Vielseitigkeit und Stärken des Westerwaldes und Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Standortes Westerwald. Ein gleichnamiges Online-Portal informiert umfassend und bildet eine zentrale Vermittlungsstelle für die unterschiedlichen Zielgruppen, die Informationen zur Region suchen.

Sandra Köster informierte Ellen Demuth über die neuesten Aktivitäten und Initiativen. Sie
berichtete beispielsweise über die Westerwälder Holztage, wo sich in diesem Jahr auf dem
weitläufigen Gelände der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend mehr als 90
Unternehmen und Institutionen der Holzbranche und 30.000 Besucher begegneten.



Ellen Demuth stellt fest: "Wir Westerwälder setzt sich ein für mehr Wertschöpfung und ist
beispielhaft in seinem Bestreben, die Region zu stärken. Die dafür notwendige Vernetzung
und Vermarktung regionaler Produkte wird stetig weiter ausgebaut."
"Ich freue mich, wenn Frau Köster mich zukünftig über Projekte, Aktivitäten und Termine der 'Wir Westerwälder' auf dem Laufenden hält, denn es ist wichtig, miteinander im Gespräch zu bleiben," betont Demuth abschließend. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Der Neuwieder Gartenmarkt streichelt die Seele

Neuwied. Die Sonne meinte es am Samstag, 12. April besonders gut mit den Besuchern der Deichstadt. Davon profitierte auch ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Weitere Artikel


Ehlscheid: Schwere Brandstiftung an Wohnhaus

Ehlscheid. Wer hat im besagten Zeitraum zwischen 2 und 3 Uhr in dieser Nacht Wahrnehmungen gemacht, die ungewöhnlich sind? ...

Dringend Blutspenden benötigt - jeder ist gefragt, jetzt!

Kreis Neuwied. Nur mit dem Engagement der Spendenden kann kranken sowie verletzten Menschen geholfen werden – denn Blut ist ...

Früh übt sich? 10-jähriges Kind beim Ladendiebstahl in Unkel erwischt

Unkel. Der Ladendetektiv konnte beobachten, wie das Kind diverse Spielzeugartikel aus dem Regal nahm, teilweise auspackte ...

Zweiter Weihnachtsmarkt in den Höfen in Oberbieber

Neuwied. Schon seit Wochen wird in Oberbieber fleißig gebacken, gebraut, gebastelt, gehäkelt, gestrickt und geschmückt für ...

Markt der Möglichkeiten, Auszubildenen-Taxi und alte Westerwälder Tracht neu interpretiert

Westerwaldkreis. Auch hier standen die Fragen: Was bewegt die Westerwälderinnen und Westerwälder? Welche Projekte kann man ...

Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität

Straßenhaus. Bei den stationären und mobilen Kontrollen wurden zahlreiche Fahrzeuge und Personen kontrolliert. Außer geringfügigen ...

Werbung