Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2022    

Neuwied: Betrunken mit dem Auto unterwegs

In den frühen Morgenstunden gegen 3 Uhr wollten die Beamten eine allgemeine Verkehrskontrolle eines PKW durchführen. Nach Einschalten von Blaulicht und "Stopp Polizei" reagierte der Fahrer zunächst nicht. Schließlich kam es doch zu einer Kontrolle.

Symbolbild

Neuwied. Es konnte starker Alkoholgeruch beim Öffnen der Fahrertür wahrgenommen werden. Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille bei dem 25-jährigen Fahrer. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einbruchsversuch scheitert an Einbruchsschutz - Präventionsangebot

Bad Hönningen. Mögliche Zeugenhinweise werden an die Polizei Linz unter der Tel.: 02644-943-0 erbeten.

Dieser Einbruchsversuch ...

KG Brave Jonge Waldbreitbach steht in den Startlöchern für die neue Session

Waldbreitbach. Am 21.Januar startet der Verein mit seiner Kappensitzung in die Kampagne, bevor auch am 04.Februar die kleinen ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Transporter fängt bei Oberdreis Feuer und brennt aus

Oberdreis. Der Fahrer des Service-Fahrzeuges für die Überprüfung von Feuerlöschern aus dem Kreis Altenkirchen versuchte noch ...

Massenandrang beim Weihnachtsmarkt in der Abtei Rommersdorf

Neuwied/Heimbach-Weis. Der bekanntermaßen hochwertig sortierte Markt im wunderschönen Ambiente der ehemaligen Prämonstratenserabtei ...

Einbruch in Wertstoffhof - Täterfestnahme

Linz am Rhein. Die Beamten, welche den polizeibekannten Alkoholisierten antreffen konnten, erkannten schnell den Zusammenhang ...

Weitere Artikel


Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität

Straßenhaus. Bei den stationären und mobilen Kontrollen wurden zahlreiche Fahrzeuge und Personen kontrolliert. Außer geringfügigen ...

Markt der Möglichkeiten, Auszubildenen-Taxi und alte Westerwälder Tracht neu interpretiert

Westerwaldkreis. Auch hier standen die Fragen: Was bewegt die Westerwälderinnen und Westerwälder? Welche Projekte kann man ...

Zweiter Weihnachtsmarkt in den Höfen in Oberbieber

Neuwied. Schon seit Wochen wird in Oberbieber fleißig gebacken, gebraut, gebastelt, gehäkelt, gestrickt und geschmückt für ...

Großflächenplakat in Kleinmaischeid entfernt - Zeugen gesucht

Kleinmaischeid. Das Großflächenplakat befand sich in der Kirchstraße. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei ...

3000 Bäume für den Zukunftswald im Rheinbrohler Forst

Rheinbrohl. Das Projekt wurde zum zweiten Mal durchgeführt, um wiederum einen Beitrag für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ...

Es weihnachtet in Neuwied - Knuspermarkt ist eröffnet

Neuwied. Der Oberbürgermeister sagte bei der Eröffnung: „Mich lässt allein der unverkennbare Duft von Weihnachten bereits ...

Werbung