Werbung

Pressemitteilung vom 18.11.2022    

Schmuck geklaut: Trickdiebstahl bei Möbelankauf Sankt Katharinen

Statt Möbel zu verkaufen wurde eine Frau in Sankt Katharinen am Freitag (18. November) Opfer eines Trickdiebstahls: Zwei Männer machten sich mit Goldschmuck aus dem Staub, nachdem sie sich unter dem Vorwand, antike Möbel ankaufen zu wollen, Zugang zum Haus der Geschädigten verschafft hatten.

(Symbolfoto)

Sankt Katharinen. Wie die Polizei Linz berichtet, hatte sich die Geschädigte auf eine Zeitungsannonce für den Ankauf von antiken Möbeln gemeldet. Am Freitag erschienen zwei Männer und besichtigten die Möbel im Erdgeschoss des Hauses in der Wilhelmstraße. Am Ende der Besichtigung fragten die Männer nach Schmuck und die Geschädigte zeigte zwei Goldringe vor, die ebenfalls begutachtet wurden. Im Anschluss an das Gespräch fuhren die beiden Männer mit ihrem Fahrzeug davon. Im Nachgang stellte die Geschädigte das Fehlen des Goldschmuckes fest.

Die Polizei Linz bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, insbesondere in Bezug auf das Täterfahrzeug. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fotowettbewerb für Vereine: "Familienkalender 2025" der Sparkasse Neuwied

Neuwied. "Das Vereinsleben hat einen besonders hohen Stellenwert in unserer Region, aber auch für unsere Sparkasse. Wir freuen ...

Wandernde Wölfin gibt Rheinland-Pfalz Rätsel auf

Linz. Seit 2023 konnte die Wölfin GW3059f, ursprünglich Teil des Rüdesheimer Rudels in Hessen, bei fünf verschiedenen Gelegenheiten ...

Stammtisch des WiFo Neuwied zum Thema: Digitale Unterstützung in der Gastronomie

Neuwied. Kernelement des kommenden Stammtisches wird der Vortrag von Jörg Germandi, dem geschäftsführenden Gastgeber des ...

Wohnungseinbruch in Unkel: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Unkel. In der Zeit vom 23. bis zum 28. Mai ereignete sich in Unkel an der Heisterer Ley ein Einbruch in eine Wohnimmobilie. ...

Polizeikontrolle in Straßenhaus offenbart eine Vielzahl an Verstößen

Straßenhaus. Im Zeitraum von 12 bis 18.30 Uhr wurden 60 Fahrzeuge auf der B256 Bonefeld intensiv überprüft. Dabei konnten ...

Geschwindigkeitssünder im Visier: Polizei erwischt 113 zu schnelle Fahrer in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. Die Hochstraße in Sankt Katharinen-Notscheid war am Montagnachmittag (27. Mai) Schauplatz einer umfassenden ...

Weitere Artikel


„Art & Dinner“: Kunst und Vier-Gang Menü in Bendorf genießen

Bendorf. Art & Dinner bedeutet gutes Essen, etwas Neues aus der Kunstwelt zu erfahren und gemeinsam mit Ihrer Familie, Freunden ...

Im Maischeider Land soll erster Windpark im Kreis Neuwied entstehen

Kleinmaischeid. Das Projekt steht noch ganz am Anfang der Entwicklung. Der weitere Prozess der Planung für die Genehmigung ...

Naturpark Rhein-Westerwald: Bürger forsten in Puderbach auf

Puderbach. Gemeinsam mit der Unterstützung der Ortgemeinde Puderbach, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und der Stiftung ...

Asbacher Weissenfels GmbH erhält Zukunftszertifikat für vorbildliche Personalpolitik

Asbach. "Dass es sich bei der Weissenfels GmbH um einen außergewöhnlichen Betrieb handelt", so schreibt die Arbeitsagentur ...

Förderprojekt "MOEWE": Startkapital für die Fachkräfte von morgen

Neuwied. Der Erste Kreisbeigeordnete Michael Mahlert und Neuwieds Bürgermeister Peter Jung sind in ihren Ämtern unter anderem ...

"Ein toller Abend": St. Martins-Feier an der Marienschule in Breitscheid

Breitscheid. Los ging der Abend mit einer Andacht, bei der die Kinder Martinslieder singen konnten und das traditionelle ...

Werbung