Werbung

Pressemitteilung vom 17.11.2022    

Weeser: Jetzt noch schnell Baukindergeld beantragen!

Sandra Weeser, Vorsitzende des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen des Deutschen Bundestages und FDP-Abgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen, ruft zu einer raschen Beantragung des Baukindergeldes auf.

Sandra Weeser
(Foto: PM)

Region. "Das Baukindergeld kann im Rahmen der verfügbaren Fördermittel noch bis zum 31. Dezember beantragt werden. Dies geht auf einfachem Weg über das Baukindergeld-Zuschussportal der KfW. Familien, die zwischen dem 1. Janaur 2018 und dem 31. März 2021 einen notariell beglaubigten Kaufvertrag unterschrieben oder eine Baugenehmigung erhalten haben und noch bis zum Jahresende im neuen Wohneigentum einziehen bzw. schon eingezogen sind, sollten deshalb jetzt noch schnell das Baukindergeld beantragen.

Die Förderung endet damit spätestens mit dem 31. Dezember. Insgesamt standen für das Baukindergeld seit Beginn der Förderung 9,9 Mrd. Euro zur Verfügung. Das Bundesbauministerium wird eine Anschlussförderung zum Wohneigentumserwerb mittels zinsverbilligter KfW-Darlehen im kommenden Jahr starten. Der Fokus wird hier auf Familien mit geringeren und mittleren Einkommen liegen." (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Energieversorger evm erhöht Strom- und Gaspreise zum 1. Januar

Koblenz. So liegen die Beschaffungskosten für Strom für das kommende Jahr deutlich über dem Niveau von 2022 und zugleich ...

Sprengung eines Geldautomaten in Neustadt-Fernthal

Neustadt. Die Polizei hat nach der oben angegebenen Sprengung eines Geldautomaten der Raiffeisenbank in Neustadt, Ortsteil ...

Westerwaldwetter: Erster Schnee in Sicht

Region. Zum Wochenende gelangen kühlere Luftmassen in den Westerwald. Am Freitag, dem 18. November ist es überwiegend stark ...

Neuwieder Aktion Wünschewagen mit 1500 Euro unterstützt

Neuwied. Seit 2017 bringt der Wünschewagen Kinder (und Erwachsene) in ihren letzten Lebensphasen an ganz bestimmte Wunschorte, ...

Nachfragebündelung: Deutsche Glasfaser geht in die Ausbauplanung für Puderbach

Verbandsgemeinde Puderbach. „Es hat sich gelohnt, in die Verlängerung zu gehen. Viele Bürger haben diese zweite Chance genutzt“, ...

Neuwied: Zerkratzter PKW in der Torneystraße

Neuwied. Während die Geschädigte beim Arzt war, wurde der Lack ihres PKW über die gesamte Fahrerseite zerkratzt.

Zeugen ...

Werbung